Breitenbrunn: Bgm. Hareter mit 100 Prozent zum SPÖ-Spitzenkandidaten gewählt

Bgm. Helmut Hareter ist der SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl am 1. Oktober.
  • Bgm. Helmut Hareter ist der SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl am 1. Oktober.
  • Foto: SPÖ Breitenbrunn
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

BREITENBRUNN. Bei der vor kurzem abgehaltenen außerordentlichen Mitgliederversammlung der SPÖ Breitenbrunn wurde Bürgermeister Helmut Hareter von den Mitgliedern mit 100 Prozent zum Spitzenkandidaten für die kommende Gemeinderatswahl am 1. Oktober gewählt.

"Großer Vertrauensvorschuss"

„Es ist mit eine große Ehre und Freude als Spitzenkandidat jener Partei, bei der ich seit Jahren tätig bin, gewählt worden zu sein. Das ist ein großer Vertrauensvorschuss von den Mitgliedern der Ortspartei. Gemeinsam mit meinem Team werde ich mich für Breitenbrunn einsetzen und weiter nach vorne bringen. Das SPÖ-Team hat in der Vergangenheit bewiesen, dass wir Projekte ausarbeiten und kostenbewusst umsetzen können. Man braucht nur mit offenen Augen durch Breitenbrunn zu gehen und sieht sofort den Fortschritt den unsere Marktgemeinde in den letzten Jahren gemacht hat. Wir werden weiterhin auf Energiesparende Maßnahmen im Gemeindegebiet setzen und auf Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger besonderen Wert legen. Gemeinsam mit meinen Team arbeiten wir seit Jahresbeginn an einen Zukunftsprogramm für unsere Marktgemeinde Breitenbrunn, dass wir in den nächsten Wochen vorstellen werden.“

Mehr Beiträge zur Gemeinderatswahl 2017 im Burgenland finden Sie in unserem Themen-Channel!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen