Anzeige

Europatag: Global denken, lokal handeln

„Der europäische Gedanke hat unser Land gestärkt und gefördert. Globale Probleme können nur global gelöst werden. Nationale Angelegenheiten sollten durch die EU-Staaten selbst geregelt werden“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner anlässlich des morgigen Europatages.

„Das Burgenland hat wie kein anderes Bundesland vom EU-Beitritt profitiert. Diese Entwicklung zeigt, wie wichtig die Europäische Union für unsere Heimat geworden ist. Der europäische Gedanke hat uns Frieden und Zusammenhalt gebracht“, ist Steiner überzeugt.

Kein Land ist im Stande, globale Probleme wie den Klimawandel, internationale Wirtschaftsprobleme und Migration alleine zu lösen. Dazu braucht es europäische Partner. „Bei nationalen Angelegenheiten sollte sich die Europäische Union jedoch heraushalten. Eine Überregulierung durch die EU hilft keinem Land“, so Steiner.
Der Europatag der Europäischen Union geht auf die Pariser Rede des französischen Außenminister Robert Schuman am 9. Mai 1950 zurück. Seine Erklärung für die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen