Grüne Eisenstadt: „Da wird zu viel zubetoniert”

Natur statt Beton: die Grünen gingen auf die Straße
  • Natur statt Beton: die Grünen gingen auf die Straße
  • Foto: GRÜNE
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Weil Bauland hinter dem Bellaflora in Eisenstadt freigegeben wurde, gingen die Grünen Eisenstadt mit einer „Natur statt Beton“-Petition auf die Straße und sammelten 500 Unterschriften. „Weitere Bodenversiegelung widerspricht vernünftigen Umwelt- und Klimaschutz. Da wird zu viel zubetoniert“, meint Gemeinderätin Anja Haider-Wallner.

Diskussion am 9. Oktober

Die Petition wollen sie an den Bürgermeister übergeben. Darüber hinaus laden die Grünen zu einer hochkarätig besetzten öffentlichen Podiumsdiskussion am 9. Oktober um 19 Uhr ins Volksbildungswerk.
Haider-Wallner: „Wir haben uns entschlossen, den „Informations- und Schulungsbetrag“, den ÖVP und SPÖ im Gemeinderat als Parteienzuschuss beschlossen haben, für diese hochkarätig und relevant besetzte, öffentliche Veranstaltung zu nutzen. Selbstverständlich laden wir auch die Kollegen aller Fraktionen persönlich dazu ein.“

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.