Tischlerei feiert Jubiläum
50 Jahre Hoffmann & Söhne

Landtagspräsidentin Verena Dunst (3. v.l.) gratulierte der Möbeltischlerei Hoffmann & Söhne zu ihrem 50-jährigen Firmenjubiläum.
  • Landtagspräsidentin Verena Dunst (3. v.l.) gratulierte der Möbeltischlerei Hoffmann & Söhne zu ihrem 50-jährigen Firmenjubiläum.
  • Foto: Bettina Eder
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Der burgenländische Tischlereibetrieb Hoffmann & Söhne feiert sein 50-jähriges Firmenjubiläum.

EISENSTADT. Die Tischlerei Hoffmann & Söhne feiert sein 50-jähriges Firmenjubiläum. 1969 nahm das Unternehmen in Hornstein den Betrieb auf. 1974 übersiedelte die Tischlerei in eine neu erbaute Produktionshalle und beschäftigte drei Tischlergesellen und drei Lehrlinge. Als die Familie Hoffmann 1999 von einer zum Verkauf stehenden Holzsteiner Halle erfahren hat, ergriff sie die Chance und kaufte die Halle in Eisenstadt. Heute sind bereits 30 Mitarbeiter im Betrieb angestellt.

Dank von Verena Dunst

Von 1994 bis heute hat das Unternehmen über 1000 Projekte für den öffentlichen Bereich umgesetzt und ebenso gleich viele Privatkunden bedient. "Seit einem halben Jahrhundert ist die Tischlerei Hoffmann & Söhne ein burgenländischer Vorzeigebetrieb, dessen Erfolg auf die herausragende Qualität ihrer Produkte zurückzuführen ist. Der Betrieb nimmt neben der wirtschaftlichen auch die soziale Verantwortung wahr, indem sie laufend Lehrlinge aufnehmen. Solche Unternehmen wie die Tischlerei braucht unser Land, um gut qualifizierte Mitarbeiter auszubilden," so die Landtagspräsidentin Verena Dunst.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.