03.11.2016, 08:20 Uhr

Regionauten-Tipp: Wie kommt dein Beitrag in die Zeitung?

Eine Auswahl der Beiträge, die hier online stehen, erscheinen auch in gedrucker Form in der Zeitung. Da die Zeitung an alle Haushalte verteilt wird, haben Beiträge, die für einen großen Leserkreis interessant sind, die besten Chancen, d.h. Beiträge, mit einem aktuellen Orts- und Zeitbezug und hohem Informations- oder Unterhaltungswert für die Menschen vor Ort.

Optimale Chancen für Abdruck in der Zeitung:


* Beiträge zu Höhepunkten aus deinem Ort/deiner Region (z.B. Stadtfest, wichtiges Sportereignis, Kirtag, Ausstellungen, diverse Vereinsfeste…), die bei Erscheinen der nächsten Zeitung noch nicht zu lange zurückliegen. Voraussetzung ist immer, dass mindestens ein gutes Foto dazu veröffentlicht wurde.

* Vorberichte zu interessanten Veranstaltungen mit Foto(s)

* Porträts von interessanten Persönlichkeiten aus dem Ort mit mindestens einem guten Foto

* interessante Informationen oder Fragen zum aktuellen Geschehen im Ort oder kontroverse Diskussionen zu regionalen Themen

* schöne oder witzige Schnappschüsse/Fotos

* beeindruckende Spaziergänge/Ausflüge, die du mit Gleichgesinnten teilen möchtest

* aktuelle regionale Termine im Veranstaltungskalender


Wichtig ist auch immer, dass die Veröffentlichungsrechte klar sind: Darum solltest du am besten nur deine eigenen Fotos hochladen bzw. unbedingt immer Verfasser und Fotograf angeben. Beachte bitte auch unseren Punkt "Urheberrechte" (siehe auch http://www.meinbezirk.at/regionaut/agb)

Geringe Chancen für Abdruck in der Zeitung:


* Berichte, die nur für einen sehr eingeschränkten Leserkreis vor Ort interessant sind

* Unaktuelle oder schon veraltete Inhalte

* Berichte von überregionaler Thematik, die keinen lokalen Bezug zur Region haben

* Porträts von Personen, die nicht aus der Region stammen und auch keinen Bezug dorthin haben

Keine Chancen:


Polemisierende oder sittenwidrige Inhalte. Solche Inhalte werden unverzüglich vom Portal gelöscht. Falls dir solche Inhalte auffallen, melde uns diese bitte sofort! regionaut@regionalmedien.at



Viel Spaß beim Schreiben und vielleicht findest du ja deinen Beitrag oder Schnappschuss schon in der nächsten Printausgabe der Bezirksblätter! ;-)

Übrigens unten in der Bildergalerie könnt ihr schon die Regionautenbeiträge unserer aktuellen Ausgaben vom 3.11.2016 im Burgenland durchschmökern!

Oder seid ihr neugierig auf die ganze Ausgabe, dann ist hier der Link zu unseren E-Paper's im Burgenland: https://www.meinbezirk.at/burgenland/epaper



Neugierig auf weitere Tipps und Tricks für Regionauten:

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
47.735
Harald Schober aus Weiz | 29.11.2016 | 19:36   Melden
772
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 07.12.2016 | 15:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.