11.01.2018, 13:29 Uhr

Polizei kündigt landesweites Planquadrat an

Landesweites Planquadrat von Samstag auf Sonntag (Foto: Archiv)
BURGENLAND. In der Nacht auf Sonntag kündigt die Landespolizeidirektion eine landesweite Schwerpunktaktion an. Landesverkehrsabteilung, alle Bezirkspolizeikommanden und das Stadtpolizeikommando Eisenstadt werden sich daran beteiligen.

Hebung der Verkehrssicherheit

Der Fokus dieser Kontrollen richtet sich hauptsächlich gegen Alkohol- und Suchtmittelmissbrauch, auf Geschwindigkeitskontrollen, der Überprüfungen der Verwendung geeigneter Rückhaltesysteme und dem Telefonieren während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtungen.

Flächendeckende Kontrollen

Die landesweit eingesetzten Beamten werden im Zuge der Lenker-und Fahrzeugkontrollen verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und auch auf dem nachrangigen Straßennetz zeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.