16.09.2014, 14:25 Uhr

Bürgermeister für einen Tag

VBgm. Christoph Wolf auf Hausbesuchstour bei Familie Moritz. (Foto: Wolf)
HORNSTEIN. Wären Sie für einen Tag Bürgermeister – was würden Sie ändern? Diese Frage stellt Hornsteins VBgm. Christoph Wolf im Ort. In den nächsten Wochen wird er gemeinsam mit seinem ÖVP-Team in den Gassen Hornsteins unterwegs sein.

Wolf: „Es geht um die kleinen Sachen”

„Oft gelangen kleine Aliegen, die viel Ärger bereiten, nicht an mich oder die Gemeinderäte”, so Wolf. „Daher möchten wir, dass sich jeder in die Funktion des Ortschefs versetzt und überlegt, was man ändern würde.”
Es geht um die Anliegen im persönlichen Umfeld der Bewohner. „Genau dort muss man heutzutage ansetzen, um effektive und realistische Politik zu machen“, ist Wolf überzeugt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.