05.11.2017, 14:57 Uhr

ÖVP-FPÖ: Gaby Schwarz verhandelt mit

Gaby Schwarz ist im Verhandlungsteam „Soziales und Konsumentenschutz" (Foto: ÖVP Burgenland)

Burgenländische ÖVP-Spitzenkandidatin in der Arbeitsgruppe „Soziales und Konsumentenschutz“

EISENSTADT. Die Volkspartei Burgenland ist mit ihrer Spitzenkandidatin Gaby Schwarz bei den Koalitionsverhandlungen von ÖVP und FPÖ vertreten – und zwar in der Arbeitsgruppe „Soziales und Konsumentenschutz“.

„Ich werde die Interessen des Burgenlandes vertreten.“

Landesparteiobmann Thomas Steiner zeigt sich erfreut, „dass Sebastian Kurz auf die Expertise von Gaby Schwarz im Bereich Soziales vertraut.“
Gaby Schwarz freut sich auf die Herausforderung: „Ich werde meine Erfahrungen aus der Praxis einbringen und so auch die Interessen des Burgenlandes vertreten.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.