Quetschwork Family spielt in Kanninger Kirche

ERNSTHOFEN. Die Quetschwork Family, das Mostviertler Top-Quartett, das der Volksmusik eine ganz neue Qualität verliehen hat, unterhält am Freitag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der St. Wolfgangkirche Kanning in Ernsthofen.

Die musikalische Familie erobert mit ihrem hervorragenden, musikalischen Talent die Herzen ihres Publikums im Sturm. Während Michaela sehr harmonikabedürftig ist, gibt Lukas mit seinem Bass gerne Kontra. Und während Julia mit Stimmgabel bewaffnet, zum Sturm bläst, leistet Walter mit seinem Gitarrenspiel Akkordarbeit. Bei diesem hervorragenden Konzert wird den nicht nur ausgezeichnete Musik geboten, zwischendurch plaudern die vier Musiker auch aus dem Schmähkästchen.

Kartenreservierungen sind im Gemeindeamt Ernsthofen unter 07435/8450-14 möglich.

Wann: 26.05.2017 19:30:00 Wo: Kirche, Kanning 1899, 4432 Aigenfließen auf Karte anzeigen
Autor:

Katharina Mader aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen