Kanning

Beiträge zum Thema Kanning

Freizeit
Robert Gschwantners Werke bei der Ausstellung in Potsdam.
5 Bilder

Vernissage Kirche Kanning
Robert Gschwantner „Spaziergang nach Syrakus"

Am Freitag, 21. Juni, um 19.30 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung „Spaziergang nach Syrakus" vom in Ernsthofen aufgewachsenen Künstler Robert Gschwantner. ERNSTHOFEN. In seinen Projekten konzentriert sich Künstler Robert Gschwantner in erster Linie auf europäische Wasserlandschaften wie Seen, Inseln und Kanäle, die durch das Zutun des Menschen Formen annehmen, die sie in der Natur nicht hätten. Wasser ist dabei das Grundelement, das die geometrische Form dieser Orte prägt und...

  • 12.06.19
Freizeit

Gemeinde Ernsthofen
Die kleinste Big Band der Welt in Kanning

Die Gemeinde Ernsthofen lädt am Samstag, 1. Juni, um 19.30 zu einem Konzert von Lorenz Raab und Christof Dienz in die Kirche Kanning. ERNSTHOFEN. Beim Konzert von Raab und Dienz trifft eine Trompete auf E-Zither und Elektronik. Ihre Kompositionen lassen Freiraum zur Improvisation. Trotz kleiner Besetzung entstehten große musikalische Räume. Dadurch erklärt sich auch die Bezeichnung „Die kleinste Big Band der Welt“. Karten sind am Gemeindeamt Ernsthofen erhältlich.

  • 20.05.19
Leute
3 Bilder

Gemeinde Ernsthofen
Emmausgang nach Kanning

Am Ostermontag machte eine Gruppe Ernsthofner, gemeinsam mit dem Kaplan von Neuhofen an der Ybbs, einen Emmausgang nach Kanning. ERNSTHOFEN. Die Wanderung startete um 8 Uhr morgens bei der Pfarrkirche in Ernsthofen. Bei der Fellner Kapelle und beim Bauernhof Schlegl wurden kurze Zwischenstopps eingelegt und jeweils eine Andacht abgehalten. Anschließend führte die Gruppe den Emmausgang durch die Holzgasse bis nach Kanning weiter. Jugendliche aus Ernsthofen haben das Pilgerkreuz den gesamten...

  • 29.04.19
Freizeit
Das niederösterreichische Lehrerquartett.

Kirche Kanning
Konzert „Gemischter Satz“ mit dem NÖ Lehrerquartett

Am Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr lädt der Förderverein St. Wolfgang-Kanning zum Lehrerquartett in die Kirche Kanning. ERNSTHOFEN. Nach vierzig Jahren ist nun das niederösterreichische Lehrerquartett wieder zurück. In der Veranstaltung „Gemischter Satz“ trifft traditionelles Volkslied auf moderne Folklore. In einer ständig wandelnden Welt finden wir in allen Lebensbereichen „Vermischungen“ – ob in der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, so auch in der Musik. Traditionen treffen auf etwas...

  • 23.04.19
Leute

Emmausgang der Goldhaubengruppe Ernsthofen

ERNSTHOFEN. Die Goldhaubengruppe hat am Ostermontag zum besinnlichen Spaziergang durch die erwachende Natur nach Kanning zur Heiligen Messe eingeladen. Nach der Heiligen Messe, welche von Herrn Prälat Gilbert Vogt zelebriert wurde, gab es bei der Agape gesegnete Ostereier von den Goldhaubenfrauen für die Anwesenden. Der Glaubensweg soll anregen innezuhalten, aufzutanken und sich mehr auf Jesus Christus, die Quelle des Glaubens und die Mitte christlichen Lebens, zu besinnen. Der Emmausgang...

  • 09.04.18
Freizeit

Ortsbäurinnen laden zur Ausstellung nach Ernsthofen

ERNSTHOFEN. Die Bäuerinnen des Gebietes Haag veranstalten im Rahmen des Kanninger Kultursommers 2017 in der Wolfgangkirche in Kanning, Ernsthofen eine Ausstellung. Anlässlich des Jubiläums „40 Jahre Bäuerinnen“ findet diese unter dem Titel: „Was Bäuerinnen bewegen –Was Bäuerinnen bewegt“ statt. Anhand von 15 Stationen werden vor und in der Wolfgangkirche das Wesen und Wirken der Bäuerinnen, sowie die Anliegen der Landwirtschaft dargestellt. Die Ausstellung kann von Samstag, 24. Juni,...

  • 19.06.17
Freizeit

Quetschwork Family spielt in Kanninger Kirche

ERNSTHOFEN. Die Quetschwork Family, das Mostviertler Top-Quartett, das der Volksmusik eine ganz neue Qualität verliehen hat, unterhält am Freitag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der St. Wolfgangkirche Kanning in Ernsthofen. Die musikalische Familie erobert mit ihrem hervorragenden, musikalischen Talent die Herzen ihres Publikums im Sturm. Während Michaela sehr harmonikabedürftig ist, gibt Lukas mit seinem Bass gerne Kontra. Und während Julia mit Stimmgabel bewaffnet, zum Sturm bläst, leistet...

  • 11.05.17
Freizeit

Goldhauben laden zur Ausstellung

ERNSTHOFEN. Die Goldhaubengruppe Ernsthofen lädt am Sonntag, 2. April, zur Ausstellung in die Kriche Kanning. Die Ausstellung findet zum Thema "Fastentücher" von Heidelinde Studinger statt und wird im Rahmen des Meditationsgottesdienstes an diesem Tag um 15 Uhr eröffnet. Die Ausstellung kann man schließlich bis Ostermontag, 17. April, besuchen. Wann: 02.04.2017 15:00:00 Wo: Kirche Kanning, ...

  • 17.03.17
Lokales
3 Bilder

"Projektmarathon" bei Landjugend Ernsthofen

ERNSTHOFEN. 50 Hände, 42 Stunden, ein Ziel. Erst zu Beginn des "Projektmarathons" erfuhren die Mitglieder der Ernsthofner Landjugend, was sie binnen 42 Stunden fertigzustellen hatten. Unter dem Namen „Schöner parken in Kanning“ musste der bisher nur als Schotterfläche bestehende Parkplatz der Kanninger Kirche ansprechend gestaltet werden. Die 38 Stellplätze waren mit Randsteinen zu versehen, Bäume mussten gepflanzt, Scheinwerfer montiert werden. Ein weiterer Bestandteil des Projektmarathons...

  • 28.09.16
Freizeit
Karl Heinz Heimberger

Volksmusikabend mit Lesungen von Karl Heinz Heimberger in Ernsthofen

ERNSTHOFEN. Am Freitag, 23. September, erwartet die Besucher der Kanninger Kirche in Ernsthofen ab 19.30 Uhr ein vergnüglicher Volksmusikabend mit Lesungen von Karl Heinz Heimberger und der Mühlviertler Laterndlmusi. Das Programm umfasst traditionelles und neues Volksmusikgut in unterschiedlicher Besetzung. Die im mostviertler Dialekt gehaltenen Literaturbeiträge stammen großteils aus der Feder von Karl Heinz Heimberger. Seine Moderationen und Lesungen sind neben Nachdenklichem immer auch von...

  • 07.09.16
Freizeit

Vernissage in der Kirche Kanning

ERNSTHOFEN. Im einzigartigen Ambiente der St. Wolfgang Kirche Kanning präsentiert der Künstler Alexander Waltner am Freitag, 27. Mai, um 19.30 Uhr seine Kunstwerke auf 40 großformatigen Matten. Musikalisch umrahmt wird diese Ausstellung von Karl Möstl, der bekannt geworden ist mit den weltweit erfolgreichen Releases Walkner sowie Remixes für den Discoklassiker Kungfu Fighting von Carl Douglas oder Tosca. Die Ausstellung ist von 28. Mai bis 13. Juni geöffnet. Wann: ...

  • 19.05.16
Leute
3 Bilder

Nacht der Tausend Lichter in Ernsthofen

ERNSTHOFEN (red). Der Förderverein St. Wolfgang Kanning fand, dass es einmal Zeit zum Abschalten geworden ist. Daher lud der Verein nach Ernsthofen in die Kanninger-Kirche zur Nacht der Tausend Lichter ein. Der Kerzenschein des Lichtermeeres ließ die Kirche erstrahlen. Nachdenkliche Worte am Beginn der Veranstaltung zum Thema Dunkel und Licht, Sein und Schein und Orgelmusik von Klaus Oberleitner luden zum Innehalten ein. Der Gesang von Eva Oberleitner berührte das Publikum.

  • 16.09.15
Lokales
3 Bilder

5. Mallnitzer Hüttensingen

Der MGV Mallnitz veranstaltet am Sonntag, den 23. August 2015 bereits zum 5. Mal das „Mallnitzer Hüttensingen“. In Anlehnung an das bekannte Kranzlsingen werden sechs Chöre auf vier gemütlichen Hütten rund um Mallnitz sowie am Dorfplatz im Ortszentrum ihre Gesangskunst zum Besten geben. Beginn: 9.45 Uhr - Dorfplatz Mallnitz Tagesticket um € 10,- (inklusive Essens-bzw. Getränkegutschein € 5,-) erhältlich in der Urlaubsinformation Mallnitz, der Raiffeisenbank Mallnitz Hütten: Raineralm,...

  • 06.07.15
Lokales
Auch die Trommelgruppe Kronstorf wird bei dem Konzert mitwirken.

Benefizkonzert für Waisenhaus in Nigeria

Am Samstag, 11. Oktober, findet in der St. Wolfgangskirche in Kanning ein Begegnungsfest statt, das Freude an der afrikanische Kultur wecken soll. Temperamentvolle Rhythmen der Trommelgruppe Kronstorf unter der Leitung von Thomas Uhl sowie mitreißende afrikanische Gesänge des Chores der Resthof-Pfarre aus Steyr, unter der Leitung von Eva Mößlberger werden das Publikum begeistern. Einfühlsame Songs des fünfköpfigen Ensembles Vocalistic und faszinierende Orgelklänge von Klaus Oberleitner...

  • 24.09.14
Lokales

Fotoausstellung und Erinnerungscafé

Zu zwei besonders schönen und besinnlichen Veranstaltungen lädt der Förderverein Kanning in die Kanninger Wolfgangkirche. Am Freitag, 21. September, findet die Vernissage zur Fotoausstellung "Entlang der Enns" statt. Prämiert und ausgestellt werden die schönsten aktuellen Fotos sowie historische Fotodokumente, z. B. vom Bau des Kraftwerks Mühlrading. In engem Zusammenhang mit der Fotoausstellung, die bis 30. September zu sehen ist, steht das sogenannte Erinnerungscafé "Landschaft am Fluss" am...

  • 19.09.12
Lokales

Impro-Theater in Kanning

Die Gruppe "Impropheten" gastiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Im Fluss" am 31. August in der Kanningkirche Ernsthofen. Wie im Improvisations-Theater üblich, spielen die Schauspieler aus Linz ohne fertigen Text, dafür mit unglaublicher Spontanität und Kreativität.

  • 16.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.