Enns
Alpenverein eröffnete Skitourensaison

Bei Sonnenschein und Pulverschnee ging es auf den Gscheidegg und den Plöschkogel.
  • Bei Sonnenschein und Pulverschnee ging es auf den Gscheidegg und den Plöschkogel.
  • Foto: Alpenverein Enns
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

23 Teilnehmer des Ennser Alpenvereins haben die Skitourensaison auf den Gscheidegg und den Plöschkogel im Gesäuse eröffnet. 

ENNS. Auf Grund der Möglichkeit, sich die vollständige Ausrüstung ausleihen zu können, nützten erfreulicherweise auch neun Anfänger die Gelegenheit, bei Sonnenschein und Pulverschnee diese Bergsportart kennen zu lernen. „Alle meisterten den Aufstieg wie die Abfahrt ganz hervorragend und waren am Abend zwar teilweise müde aber auf jeden Fall hellauf begeistert", so Tourenführer Wolfgang Stross vom Aplenverein Enns-Neugablonz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen