Dritte Ennser OpenStreetMap Mapping Party

ENNS (red). OpenStreetMap ist eine freie Straßenkarte, die von hunderttausenden Freiwilligen auf der ganzen Welt erstellt wird. Es können alle zum Projekt beitragen und die gemeinsam erstellten Kartendaten von allen unter einer freien Lizenz genutzt werden. Das Bearbeiten der Karte ist einfach. Bei der Mapping Party am Samstag, 11. April, wird ab 14 Uhr im Seminarraum des Kulturzentrums d'Zuckerfabrik gezeigt, wie es funktioniert. Außerdem werden einige nützliche Werkzeuge zum Beispiel kostenlose Navigations-Apps vorgestellt, die auf Grundlage der freien Kartendaten entwickelt wurden. Die Teilnehmer der ersten beiden Mapping Parties im vergangenen Jahr haben schon eine ganze Menge Arbeit geleistet. Auf openstreetmap.org können sich Interessierte davon überzeugen, dass die Karte schon jetzt bedeutend detaillierter ist als beispielsweise Google Maps. Aber natürlich gibt es immer noch viel zu tun. Vorkenntnisse sind nicht nötig, wenn es möglich ist, sollte ein eigener Laptop mitgebracht werden. Weitere Informationen zur Mapping Party finden sich unter d-zuckerfabrik.at/osm

Wann: 11.04.2015 14:00:00 Wo: Zuckerfabrik, Kristein 2, 4470 Enns auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen