Fulminanter Auftakt vom Ennser Theater Sellawie

4Bilder

Fulminanter Auftakt vom Ennser Theater Sellawie mit wunderbarer Musik und großartigem Schauspiel in der NIBELUNGENSAGE Teil 1 “Siegfried” im neu adaptieren Theaterkeller Schloß Ennsegg, Enns

Die Aufführung der “Nibelungensage Teil 1 –Siegfried” ist gelungen und entwickelt sich zu einem Publikumserfolg: schon bei der Premiere wurde das Ensemble rund um Regisseur Herbert Walzl mit Standing Ovations und Zugabe-Forderung gefeiert. Das Ambiente des neu adaptierten Kellergewölbes im Schloß Ennsegg Enns und das wunderbare, ringförmige Bühnenbild geben das Grundgerüst, in dem es Walzl versteht mit seinem 20-köpfigen Schauspielensemble ein unterhaltsames Mittelalter-Rock-Pop-Musical auf die Füße zu stellen.
Als letztes großes Leitprojekt anlässlich der 800 Jahr Feierlichkeiten der Stadt Enns hat sich das Theater Sellawie entschlossen das Mittelalter-Epos “DIE NIBELUNGENSAGE Teil 1” aufzugreifen, Herbert Walzl hat es neu geschrieben und fantasievoll inszeniert, der Ennser Komponist Wiff Enzenhofer hat die Texte vertont, eine professionelle Live-Band begleitet die Aufführungen und gemeinsam mit den Choreographien von Katharina Wögerer und Martina Holzweber-van Tijn ergibt das Ganze ein fetziges, witziges, aber auch emotionelles Musikabenteuer, bei dem die Themen Liebe, Hass, Neid, Stolz, Ehre, Intrige und Rache im Mittelpunkt stehen.
Matthias Buchegger in der Titelrolle des Helden Siegfried, Julia Frisch als seine Geliebte Kriemhild und Eva Maria Fürst als Kontrahentin Brünhild spielen und singen sich in die Herzen der Zuschauer, doch auch die anderen Darsteller in ihren wunderbaren Kostümen stehen um nichts nach. Wenn Kriemhild nach beeindruckenden zweieinhalb Stunden am Ende mit herrlichem Gesang um ihren toten Gatten Siegfried trauert, dann will man auch den zweiten Teil der NIBELUNGENSAGE “Kriemhilds Rache” sehen, der ab 04. April 2013 im Theaterkeller in Enns aufgeführt wird.

Gespielt wird immer Freitag, Samstag, Sonntag noch bis 02. Dezember 2012, Beginnzeiten und Infos unter: http://www.sellawie.at
Karten unter karten@sellawie.at und unter Tel.: 0676 724 49 49

Hier sind alle weiteren Spieltermine aufgelistet:

Freitag, 16. November 2012, 20:00 Uhr - AUSVERKAUFT

Samstag, 17. November 2012, 20:00 Uhr - AUSVERKAUFT

Sonntag, 18. November 2012, 18:00 Uhr(!)

Freitag, 23. November 2012, 20:00 Uhr

Samstag, 24. November 2012, 20:00 Uhr

Sonntag, 25. November 2012, 17:00 Uhr

Freitag, 30. November 2012, 20:00 Uhr

Samstag, 01. Dezember 2012, 15:00 Uhr(!)

Sonntag, 02. Dezember 2012, 17:00 Uhr

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen