Höffn Foan unterstützt junge Familie aus St. Florian

Die Mitglieder des Vereins Höffn foan mit der St. Florianer Familie.
  • Die Mitglieder des Vereins Höffn foan mit der St. Florianer Familie.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Katharina Mader

ST. FLORIAN. Der Verein Höffn foan half zu Weihnachten einer Familie aus St. Florian. Unerwartet schnell war der Vater der Familie verstorben. Er litt an ALS, Amyotrophe Lateralsklerose, eine chronische, degenerative Erkrankung des Nervensystems. Seine Frau und seine beiden Töchter ließ er zurück.

Die Familie stand nun vor der Frage, wie es weitergehen solle. Erst vor Kurzem wurden das Bad und Teile des Wohnbereichs extra umgebaut. Daher entschloss sich der Verein Höffn foan vor Weihnachten, die Familie mit einem Betrag in der Höhe von 1.000 Euro zu unterstützen. "Damit in der schönsten ruhigsten Zeit vielleicht kurz die finanziellen Sorgen nicht die größten sein sollen", so das Statement der Vereinsmitglieder. Es bringe den Familienvater nicht zurück. Es mindere auch nicht den seelischen Schmerz. Aber es helfe kurzfristig, um notwendige Anschaffungen tätigen zu können.

Autor:

Katharina Mader aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.