Freiwillige Feuerwehr Rems
Jugendstunde mal anderes

Unter diesem Motto trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rems zu einer Skype Jugendstunde, da ja aufgrund des COVID-19, alle Feuerwehraktivitäten wie Übungen, Jugendstunden, Bewerbe, usw. bis auf weiteres eingestellt wurden.
Darunter fallen natürlich auch die Jugendstunden der Remser Feuerwehr, die normalerweise jeden zweiten Donnerstag im Feuerwehrhaus abgehalten werden.
Da dies zurzeit nicht möglich ist, fand am 02.04. die erste Remser Online-Jugendstunde statt.
Hier haben sich die Jugendlichen und ihre Betreuer, Jugendbetreuer LM Manuel Fischelmayr und Kommandant Stellvertreter BI Peter HOFER über eine Onlineplattform zuerst untereinander ausgetauscht und danach noch Spiele zum Thema Feuerwehr gespielt.
Es hat allen großen Spaß gemacht und man kam zu dem Entschluss, nächste Woche wieder eine Online-Jugenstunde durchzuführen.  
FF Rems

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.