Mehr Parkflächen für Pendler in St. Valentin

Insgesamt 830.000 Euro wurden für die Planung und den Grundstücksankauf eingeplant.

ST. VALENTIN. Es ist beschlossene Sache: Die niederösterreichische Landesregierung stellt für die Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage beim St. Valentiner Bahnhof eine Summe von 290.550 Euro zur Verfügung. „Die neue Anlage ist ein wichtiges Projekt für die Region und ihre Menschen", sagt St. Valentins Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr (SPÖ). „Einerseits wird die Parkplatzsuche für die Pendler vereinfacht, andererseits ein Beitrag in Sachen Verkehrsentlastung geleistet." Zudem sei die Investition auch klimapolitisch zu begrüßen, da der Umstieg vom Auto zur Bahn attraktiver wird. Auch Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) machte sich ein Bild vom neuen Projekt und begrüßt die Erweiterung: „Das bisherige Angebot war seit langem überfüllt. Der Ausbau ist dringend notwendig." 830.000 wurden für die Planung und den Ankauf der erforderlichen Grundstücksflächen budgetiert. Nach Abschluss der Baumaßnahmen stehen den Bahnfahrern 150 weitere Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Aber auch die Radfahrer benötigen mehr Angebot: 30 überdachte Fahrradabstellplätze kommen hinzu.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen