Radfähre nimmt ihren Betrieb auf

ENNS. Der Frühling ist da und mit ihm der Start in die Radfahrsaison. Wer die Städte entlang der Donau erkunden und die ersten schönen Tage im Freien verbringen möchte, kann mit der Fähre zwischen Enns, Mauthausen und St. Pantaleon – Erla übersetzen.

Die Fährmänner der Radfähre Ennsegg sind derzeit in den letzten Vorbereitungen für den Start der Fähre am Samstag, 28. April, ab 9 Uhr. Die Fährzeiten sind von 28. April bis August von 9 bis 19 Uhr und im September von 9 bis 18 Uhr. Die Fähre fährt im Abstand von fünf bis zehn Minuten und bietet zwölf Personen inklusive deren Räder einen Platz.

Die Anlegepunkte befinden sich in Enns, Mauthausen und St. Pantaleon. Weitere Informationen und nähere Auskünfte sind beim Tourismusverband Enns unter 07223/82777 erhältlich.

Autor:

Katharina Mader aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.