Schuhschachteln für ukrainische Kinder gepackt

ST. FLORIAN. Zu Adentsbeginn nahm der Vorstand der JVP St. Florian an der Aktion "Christkindl in der Schuhschachtel" der Landlerhilfe teil. Vier Schuhschachteln wurden angefüllt und werden zu Weihnachten Kindern in der Ukraine geschenkt. "Diesen geht es nicht so gut wie uns, hier in Oberösterreich", so die Macher der Aktion. In die Schachteln kamen Schulsachen, wie Stifte, Hefte und Radiergummis sowie ein Spielzeug, Schokolade, eine Zahnbürste und eine Haube. Schön verpackt wurden die Schachteln an Nico Praus (Landlerhilfe) übergeben, der mit in die Ukraine fahren wird, um die Pakete dort den Kindern zu geben.

"Es geht uns vor allem auch darum, den Jugendlichen zu zeigen, dass nicht alle jungen Menschen so ein schönes Leben wie wir in Österreich haben. Mit der Aktion wollen wir zum Nachdenken anregen und bewusst zeigen, wie einfach man Freude machen kann", sind sich Flora Otahal und Raffael Markon, die Obleute der JVP, einig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen