St. Florianer Brücken werden im Sommer saniert

ST. FLORIAN. Für Maßnahmen an Straßen-, Brücken- und Tunnelbauten stehen in Oberösterreich heuer insgesamt 130 Millionen Euro zur Verfügung. Davon entfallen auf die Erhaltung 74 Millionen und auf den Neubau 56 Millionen Euro. Zwei Infrastrukturmaßnahmen sind für St. Florian geplant. Zum einen die Sanierung der Brücke im Ortszentrum, die von Juni bis zum Ferienende dauern soll. Für den Verkehr steht in dieser Zeit nur eine Straßenseite zur Verfügung. Zum anderen wir die im Jahr 1952 errichtete Ipfbachbrücke Enzing erneuert. Der Bau soll in den Somerferien vonstatten gehen, der Verkehr wird in dieser Zeit örtlich umgeleitet.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.