01.11.2016, 08:40 Uhr

Die ersten Jugendstunden des Roten Kreuz St. Valentin liefen erfolgreich ab

(Foto: RK St.Valentin)
In der ersten Jugendstunde der „Roten Teddys“ der Jugendgruppe des Roten Kreuz St. Valentin beschäftigten man sich mit den verschiedenen Dreieckstuchverbänden. Die Teddys hatten sichtlich Spaß dabei, sich gegenseitig Verbände unter Anleitung richtig anzulegen.
Die "Red Angels" hatten ebenfalls die erste Jugendstunde. Nach einigen organisatorischen Dingen ging es weiter mit einem Jahresrückblick von 2015/16. Jedes Monat fand mindestens einen Ausflug oder eine Rot Kreuz Aktion statt. Genau so top motiviert wollen die Red Angels auch heuer wieder durchstarten.
Also wer noch Spaß hat kann gerne eine der Gruppen besuchen.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.