21.12.2017, 15:30 Uhr

"Driving Home For Christmas" Chris Rea

Chris Rea - aufgenommen in den 90er Jahren
Es gibt hunderte Weihnachtslieder, die meisten gehen einem spätestens jetzt schon ordentlich auf die Nerven. Aber es gibt ein Lied, dass ich auch nach 20 Jahren immer noch gerne höre. "Driving Home For Christmas" ist mein liebster Weihnachts-Rock-Song. Vielleicht auch deswegen, weil ich gerade in der Weihnachtszeit viel unterwegs bin und dann gerne nach Hause komme. Vielleicht auch deswegen, weil ich vor mehr als 20 Jahren Chris Rea auf der Bühne gesehen hab und von seiner Darbietung begeistert war. Ich mag die Stimme von Chris Rea und auch die Art und Weise, wie er seine Gitarre spielt. Leider ist Chris Rea danach schwer erkrankt und verschwand längere Zeit von der Bühne. Erstaunlicherweise stand er letzten November wieder auf der Bühne. An dieser Stelle möchte ich auch ein Video präsentieren, wo Chris Rea die Entstehungsgeschichte des Songs erzählt und allen eine gute Heimreise und ein frohes Weihnachtsfest wünschen...


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.