09.09.2016, 16:51 Uhr

Architekturstudenten planen Bushütten für St. Valentin

(Foto: privat)
ST. VALENTIN. Unter Federführung der Architekten Michelle Howard und Luciano Parodi haben Studenten der Akademie der bildenden Künste Wien neue Bushütten in St. Valentin geplant. Die 22 Architekturstudenden erforschten vier Tage lang in persönlichen Gesprächen und Beobachtung der lokalen Gegebenheiten die Stadt. Durch diese individuelle Grundlagenforschung, entstand ein Anforderungskatalog für die jeweiligen Haltestellen.

Das Projekt kam auf Betreiben von Stadtentwicklungsstadtrat Patrick Hagmüller (SPÖ) und Stadtmarketingchefin Doris Haider zustande. Im Zuge ihrer Arbeit für das Stadtkonzept St. Valentin haben die beiden bereits einige Projekte initiiert.

Die innovativen Ideen der Studenten integrieren die Stadt in ihrer Struktur und der Bedürfnisse der Bevölkerung. Bis November sind die Detailplanungen abgeschlossen, bis Ende des Wintersemester die Prototypen fertiggestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.