27.09.2016, 10:01 Uhr

FF St. Florian Markt rettete Kätzchen

(Foto: FF St. Florian)

Eine zwölf Wochen alte Katze rettete die Freiwillige Feuerwehr St. Florian Markt am Sonntag von einem Baum.

ST. FLORIAN. Am Sonntagnachmittag, 25. September, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Florian Markt gegen 17 Uhr zu einer Katzenrettung in die Linzer Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine zwölf Wochen alte Katze auf einem Baum in rund 20 Meter Höhe befindet, wo sie offensichtlich nicht mehr von alleine zu Boden klettern konnte.

Durch lautes Miauen machte die Katze auf sich aufmerksam, wodurch die Besitzerin die Feuerwehr St. Florian verständigte. Mithilfe der Teleskopmastbühne konnte die Katze in der großen Höhe erreicht und danach der glücklichen Besitzerin wieder übergeben werden. Im Einsatz standen vier Mann mit der Teleskopmastbühne zirka 45 Minuten lang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.