10.09.2014, 14:37 Uhr

GREGORIANIK und SAX - Gregorianischer Choral und Saxofon

Wann? 18.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Pfarrkirche Erla, Pfarrkirche, 4303 St. Pantaleon-Erla AT
St. Pantaleon-Erla: Pfarrkirche Erla | Unter der Leitung von Domkapellmeister Otto Kargl trifft die Choralschola St. Pölten am 18. Oktober in der romanischen Pfarrkirche von Erla um 19:30 Uhr im Konzert auf den Saxofonisten Clemens Salesny. Mit großem Einfühlungsvermögen begeben sich die Mitwirkenden in dieses Spannungsfeld von Unendlichkeit mittelalterlich-liturgischer Melodien der Gregorianik und Vergänglichkeit aus dem Moment und für den Moment geschaffener Improvisationen des Saxofons. Der Jazzmusiker taucht ein in die mystische Welt Gregorianischen Chorals, in der stimmungsvollen Atmosphäre des Kirchenraumes verschmelzen Gegenwart und Jahrhunderte lange Tradition für einige hörbar gemachte Atemzüge der Zeit zu einem erhebenden Klangerlebnis.



„Musik ist der hörbar gemachte Atem der Zeit.“ Klaus Lang (Komponist)

Webtipps:

Dommusik St. Pölten
www.dommusik.com

Clemens Salesny
www.clemens-salesny.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.