28.10.2017, 10:29 Uhr

Im Ruhestand Leidenschaft zum Beruf gemacht

(Foto: privat)
ST. FLORIAN. Kurt Feichtner aus St. Florian entdeckte mit 55 Jahren seine Leidenschaft zur Welt der Bienen. Aus diesem Grund absolvierte er eine dreijährige Ausbildung in der Akademie des oberösterreichischen Landesverbandes für Bienenzucht. Seit dem betreibt er eine Imkerei am Impfbach in St. Florian. „Mein Ziel war es, von Anfang an eine hohe Qualität in meiner Arbeit und die Bienenprodukte zu erlangen. Dies gelang mir sehr gut und so bin ich seit 2010 Honigland OÖ Qualitätsbetrieb.", erklärt Kurt Feichtner. In der Pension stellte sich Kurt Feichtner einer weiteren Herausforderung: Der 62-jährige schloss kürzlich seine Ausbildung zum Imkerfacharbeiter ab. Aus den vermittelten Inhalten konnte er vieles für seine zukünftige Arbeit mitnehmen. "Die Ausbildung wird mir helfen die neuen Herausforderungen in der Bienen(er)haltung besser zu bewältigen. Denn ich fühle mich meinen Bienen gegenüber verantwortlich, dass sie auch artgerecht betreut werden.", so Kurt Feichtner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.