01.10.2017, 11:17 Uhr

Radfahrerin (53) kracht mit dem Kopf gegen Lkw-Bordwand

(Foto: Friedberg/fotolia)

Die Frau dürfte nicht bemerkt haben, dass der Lkw sie überholen wollte und bog nach links ab.

ST. FLORIAN. Wie die Polizei mitteilt, war die 53-Jährige aus Niederneukirchen mit ihrem Fahrrad am 30. September 2017 gegen 14:15 Uhr auf der Wiener Straße, B1, Richtung Asten unterwegs.

Im Gemeindegebiet von Sankt Florian wurde sie von einem Kraftfahrer aus Haag (Niederösterreich) überholt. Dies dürfte die Frau zu spät wahrgenommen haben und bog nach links Richtung Pichlinger See ab.

Sie prallte mit dem Kopf gegen die Bordwand des Lkw und stürzte zu Boden.

Die 53-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus III nach Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.