wiener-straße

Beiträge zum Thema wiener-straße

Wirtschaft
Georg Trimmel und Ursula Puchebner
2 Bilder

Shoppen in der Innenstadt
Neue Gutschein-Card kommt für Amstetten

Gutschein-Card löst CityTaler ab. Karte soll mit neuen Möglichkeiten die Amstettner Innenstadt stärken. AMSTETTEN. Die Gutschein-Card für die Amstettner Innenstadt kommt. Mitte November – also mit anbrechendem Weihnachtsgeschäft – ist die Einführung geplant. Geschenkkarte für Zentrum Dabei handelt es sich um eine individuell beladbare Geschenkkarte, die das Angebot der Amstettner Innenstadt vereinen soll. Neben Handels- und Gastronomiebetrieben wird die Gutscheinkarte auch in städtischen...

  • 06.09.19
  •  1
Wirtschaft
<f>Sarkisyan Hajrik</f> (l.) arbeitet in der Marktgemeinde Payerbach mit. Bgm. Rettenbacher setzt ihn etwa zur Güterwegsanierung ein.

Teure Investition
Payerbach muss viel Geld in Straßen buttern

Reichlich Instandsetzungsarbeiten fallen in Payerbach an. Die Unwetter beschädigten die Güterwege. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Gebiet der Marktgemeinde Payerbach durchzieht ein rund 15 Kilometer langes Netz von Güterwegen. Gerade diese, nicht asphaltierten Wege, sind aber nach heftigen Regenfällen Sanierungsfälle. Helfende Hände von Sarkisyan Hajrik Bürgermeister Edi Rettenbacher: "Zum Beispiel sind die Wege zur Speckbacherhütte und ein Weg in Pettenbach ausgewaschen." Zum Glück sind die...

  • 06.09.19
Lokales
Bürgermeister Klaus Schneeberger und Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Christian Stocker mit Yvonne Weber und den ersten Spielplatztestern Alexandra, Marc und Luca vor dem Wiener Neustädter Dom.

Kinderbetreuung Wiener Neustadt
Wiener Neustadt: „Kids im Zentrum – Tagesbetreuung Wiener Straße“ eröffnet am Montag

Rechtzeitig zum bevorstehenden Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres sind die Arbeiten an der neuen Tagesbetreuungseinrichtung in der Innenstadt von Wiener Neustadt abgeschlossen – am kommenden Montag wird die sogenannte „Kids im Zentrum – Tagesbetreuung Wiener Straße“ eröffnen. WIENER NEUSTADT. „Die Tagesbetreuungseinrichtung in der Wiener Straße ist aus zwei Gründen von so großer Wichtigkeit für uns: Einerseits reagieren wir damit auf die enorme Zuzugsquote und den erhöhten Bedarf...

  • 31.08.19
Freizeit

"fünf + siebzig = 6" in der KIAM-Galerie in Amstetten

"fünf + siebzig = 6" – Was sich wie Mathematik liest, ist es auch – eine einfache künstlerische Gleichung, ein rüstiger 70er und fünf Künstlerfreunde. Anlässlich des 70. Geburtstages von Leopold Schoder stellt er gemeinsam mit seinen fünf Künstler-Freunden in der KIAM-Galerie in der Wiener Straße in Amstetten aus: Rupert Vogel-auer, Renate Moran, Kapil Kaul, Manfred Reif und Roman Buder. Die Vernissage findet am Montag, 11. März, um 19 Uhr statt. Die Ausstellung ist bis 20. April zu sehen....

  • 04.03.19
Politik
<f>A. Gruber, D. Funke</f> mit R. Kammerer, E. Jungwirth.

4.492 Organmandate in der Stadt Amstetten ausgestellt

STADT AMSTETTEN. Im Jahr 2017 wurden in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone im Zentrum 4.492 Organmandate ausgestellt. Dies hat Stadtrat Andreas Gruber (ÖVP) und Vizebürgermeister Dieter Funke (ÖVP) dazu bewogen, eine neue "Charmeoffensive" für die Innenstadt zu starten. „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Niemand bleibt absichtlich länger stehen, sondern hat oft einen durchaus triftigen Grund. Dies wird bei Beschwerden, die an uns herangetragen werden, immer wieder...

  • 08.10.18
Lokales
V.l.: Baustadtrat DI Franz Dinhobl, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Unternehmervereinsobfrau Judith Hönig und Stadtbaudirektor DI Manfred Korzil eröffneten gemeinsam die neue Fußgängerzone.

Buntes Programm in der Fußgängerzone anlässlich der Eröffnung

Wiener Neustadt (Red.). Neugestaltete Wiener Straße fertiggestellt. Die Fußgängerzone Wiener Straße samt ihrer Seitengassen ist nach ihrer umfassenden Neugestaltung nun fertiggestellt und wurde heute, Samstag, von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner und Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger feierlich eröffnet. „Wiener Neustadt ist eine dynamische Stadt, die ständig in Bewegung ist. Mit dem Red Bull Air Race, Forschungseinrichtungen wie MedAustron und der kommenden...

  • 01.09.18
Wirtschaft
Das war noch 2017: Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger mit den Filialleitern Brigitte Szabo und Heinz Csar. (Foto: Stadt WRN)

Müller mag nicht mehr: Wiener-Straßen-Geschäft vor Schließung

Wiener Neustadt: Schock vor der großen Eröffnung am Samstag. Der Drogerie-Tempel Müller in der Wiener Straße wird geschlossen. Darüber wurden die rund 40 MItarbeiter am Donnerstag informiert. Kein guter Beginn für die "neue" Wiener Straße, die am Samstag feierlich eröffnet werden soll. Noch im Vorjahr wurde euphorisch berichtet, dass Müller jetzt mit zwei Standorten (2. ist in der Merkur City) in Neustadt vertreten sei... Die Filiale in der Wiener Straße gibt es seit 2001. Der Zeitpunkt der...

  • 30.08.18
  •  1
Wirtschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Großes Eröffnungsfest am 1. September

Wiener Neustadt (Red.). Am Samstag, den 1. September, wird die neugestaltete Fußgängerzone Wiener Straße samt ihrer Seitengassen feierlich eröffnet. Nach intensiven Monaten der Umgestaltung wird das vom Architekturbüro Clemens Kirsch ZT geplante Projekt ab 10 Uhr offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Wir freuen uns, dass wir nach langer, schwieriger Umbauphase die neu gestaltete Wiener Straße gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnen können. Nach der Neugestaltung der...

  • 20.08.18
Lokales
2 Bilder

Auspumparbeiten in der Weinbauschule

KLOSTERNEUBURG. Gestern um die Mittagszeit wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Klosterneuburg zu Auspumparbeiten in die Weinbauschule auf der Wiener Straße alarmiert. Aufgrund eines technischen Gebrechens nach Servicearbeiten trat im Kellergeschoß des Gebäudes Wasser aus. "Dort stand zirka fünf Zentimeter hoch das Wasser", schildert Benjamin Löbl der Feuerwehr Klosterneuburg. 

  • 01.08.18
Lokales
4 Bilder

Die Katastrophe von Wiener Neustadt.

DIESES PLAKAT geht in die Geschichte der Wiener Neustädter Unfähigkeit ein und nimmt auch den ersten Platz ein. Der Zustand Wienerstraße ist eine Zumutung sondergleichen. Und es soll mir niemand sagen "wo gehobelt wird fliegen Späne". Der Durchführungsauftrag von "alles zusammen und sofort" ist eine bodenlose Frechheit und respektlos gegenüber den Einwohnern. So eine Missachtung der Innenstadt- Bewohner, der Konsumenten, die in der Innenstadt einkaufen möchten, der Geschäftsbetreiber in der...

  • 20.07.18
Lokales
Ein neuer Kreisverkehr entsteht beim Interspar in Amstetten.

Baubeginn: Kreisverkehr beim Interspar in Amstetten kommt

STADT AMSTETTEN. Im Kreuzungsbereich Wiener Straße/Agathastraße (Interspar) wird anstelle der bisherigen Ampelregelung ein Kreisverkehr errichtet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich von 18. Juni bis Anfang September dauern. Ab Montag, 25. Juni, wird eine Umleitung eingerichtet. Über eine eigens eingerichtete Baustraße gelangt man stadtein- bzw. stadtauswärts. Das Klinikum, die Firma Interspar, das Firmenareal Wögerer und das Radiologische Institut Stadlbauer-Jülg & Partner sind über die...

  • 28.05.18
LokalesBezahlte Anzeige
In der Wiener Straße entstehen 20 neue Reihenhäuser

Neue Eisenstädter verwirklicht Wohnträume in Großhöflein

GROßHÖFLEIN. Inmitten eines zentral gelegenen Wohngebietes in der Wiener Straße errichtet die Neue Eisenstädter in grüner Lage eine gemütliche Reihenhausanlage, in der man sich vom Alltagsstress erholen kann. Herrliche Spazier- und Radfahrmöglichkeiten durch Getreidefelder und Weingärten laden zum Entspannen ein. Zur Infrastruktur zählen unter anderem: Kindergarten, Volksschule, Nahversorger (Spar und Greissler), Gastronomie, Sehenswürdigkeiten u.ä. Moderne Architektur mit...

  • 09.05.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Diese historische Aufnahme aus dem Neunkirchner Stadtarchiv wurde vom ehemaligen NSW-Verwaltungsgebäude aus in Richtung Hohe Wand aufgenommen. Was heute die mehrspurige Wiener-Straße (B 17) nach der Brücke darstellt, war früher eine einfache, unbefestigte Straße. Gefallen ist auch der Turm links von der...

  • 04.05.18
  •  3
  •  1
Freizeit

Sehnsucht ist Thema in der KIAM-Galerie in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Der "Sehnsucht" widmet sich die Vernissage am 4. April um 19 Uhr in der KIAM-Galerie in Amstetten. Zu sehen ist die Schau mit V. 
Breinl, E. Dickinger, Felis, L. Geiblinger, E. Geirhofer, P. Gruber, R. Haider, E. Hoffer, J. Hofstetter, A. Koch, A. Peham, M. Reif und E. Rosenberger bis 28. April (Fr: 15 bis 18 Uhr; Sa: 10 bis 12 Uhr, 14 bis 18 Uhr).

  • 26.03.18
Lokales
Stadt der kurzen Wege – das zentral gelegene Stadtviertel könnte ab 2023 Platz für Wohnungen und Kleinbetriebe bieten.

ÖBB planen Stadtteil südlich des Bahnhofs

Die ÖBB wollen zwischen Hauptbahnhof und Wiener Straße einen neuen Stadtteil entstehen lassen. Wohnen, arbeiten, Einkäufe erledigen – danach vielleicht mit Freunden oder Familie ins Café oder Restaurant. All das könnte schon in naher Zukunft in einem neuen Stadtviertel südlich des Linzer Hauptbahnhofes möglich sein. Haupteigentümer des 100.000 Quadratmeter umfassenden Areals sind die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Das Areal entlang der Gleise wird zum Teil noch von den ÖBB genutzt....

  • 24.01.18
Politik
Stadtbaudirektor DI Manfred Korzil, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Baustadtrat DI Franz Dinhobl gaben den Startschuss zur zweiten Bauphase zur Umgestaltung der Fußgängerzone Wiener Straße.

Wiener Neustadt: Umgestaltung der Wiener Straße – zweite Bauphase startet

Wiener Neustadt (Red.). Die Umgestaltung der Fußgängerzone Wiener Straße läuft seit Oktober auf Hochtouren. Mit Beginn des Advents 2017 konnte die Neuverlegung von Kanal und Wasser abgeschlossen werden – mit Jänner startet nun die zweite Bauphase, die Verlegung der Fernwärmeleitungen der EVN. „Die Umgestaltung der Fußgängerzonen Herzog Leopold-Straße, die wir im Zuge des Bunten Festes bereits eröffnen konnten, und die der Wiener Straße sind speziell für die Landesausstellung 2019 von großer...

  • 08.01.18
Wirtschaft
Baumeister Ing. Bernhard Breser, WNG-Vorstandsobmann Ing. Christian Wöhrleitner, Strabag-Direktionsleiter Ing. Franz Grandits, Strabag-Lehrling Daniel Weihs, Baustadtrat DI Franz Dinhobl und Baumeister DI (FH) Mario Hameseder (Strabag).

Gleichenfeier in der Wiener Straße

Wiener Neustadt (Red.). Im Juni 2016 wurde in der Wiener Straße in Wiener Neustadt mit dem Bau eines Wohnprojekts der Gemeinnützigen Bau- und Wohngenossenschaft Wiener Neudorf begonnen - nun fand dort die Gleichenfeier statt. Auf dem Areal eines ehemaligen Autohauses entsteht ein dreigeschoßiger Baukörper mit 43 freifinanzierten Wohnungen und einer Tiefgarage mit 50 Stellplätzen. Die Wohnungen haben eine Fläche von 48 bis 136 m² und verfügen großteils über Freiflächen in Form von Terrasse,...

  • 28.11.17
Lokales
Überdimensionale Blumentöpfe mit Zierkirschen zieren den Straßenrand.

Wiener Straße: Neue Tröge für die Bäume

KLOSTERNEUBURG (pa). Auf der Wiener Straße zieren neue Baumtröge den Straßenrand. Der kreative Gärtnermeister Ludwig Mayr hat – auf Anregung von Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager - zur Verschönerung des Straßenbilds, als Ergänzung zum Blumenbeet und nicht zuletzt als Beitrag zur Artenvielfalt ein paar Baumtröge in Form überdimensionaler Blumentöpfe ausgesucht. Diese sind mit Zierkirschen bestückt, die nach den Natur im Garten-Kriterien ausgesucht wurden und reich an Blütennektar für die...

  • 27.11.17
Lokales

Radfahrerin (53) kracht mit dem Kopf gegen Lkw-Bordwand

Die Frau dürfte nicht bemerkt haben, dass der Lkw sie überholen wollte und bog nach links ab. ST. FLORIAN. Wie die Polizei mitteilt, war die 53-Jährige aus Niederneukirchen mit ihrem Fahrrad am 30. September 2017 gegen 14:15 Uhr auf der Wiener Straße, B1, Richtung Asten unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sankt Florian wurde sie von einem Kraftfahrer aus Haag (Niederösterreich) überholt. Dies dürfte die Frau zu spät wahrgenommen haben und bog nach links Richtung Pichlinger See ab. Sie...

  • 01.10.17
Lokales
Stadtbaudirektor DI Manfred Korzil und Baustadtrat DI Franz Dinhobl präsentieren den Folder, der über die Neugestaltung der Wiener Straße informiert.

Anrainerversammlung zur Neugestaltung Wiener Straße

WIENER NEUSTADT. Nach der Umgestaltung der Fußgängerzone Herzog Leopold-Straße geht es in Wiener Neustadt nun mit der Neugestaltung der nächsten Fußgängerzone weiter. Kommende Woche wird mit den Vorbereitungsarbeiten für den Baustart begonnen, der dann am 2. Oktober mit der Neuverlegung von Kanal und Wasser erfolgt. Im Jänner und Februar 2018 werden die Fernwärmeleitungen der EVN verlegt, ab März bis voraussichtlich Juni 2018 erfolgen die Arbeiten zur Oberflächengestaltung. Für die Planung...

  • 22.09.17
Menü

Damals & Heute: Wiener Straße Horn

Verlautbarungen der Stadtgemeinde Horn wurden noch in der Zeit von 1945 bis 1961 durch den Ausrufer J. Singer kundgetan. Hier auf dem Foto ist die Wiener Straße zu sehen. Quelle: „Der Bezirk Horn“, Dr. E. Rabl. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • 08.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.