Radfahrerin

Beiträge zum Thema Radfahrerin

Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Tulln
16-Jährige Radfahrerein geriet unter Sattelzug

Zusammenstoß bei Ignaz-Josef-Pleyel-Straße in Tulln. TULLN (pa). Eine 16-Jährige aus Wien 21. wollte am 8. Juli 2020, gegen 16.10 Uhr, mit einem Citybike die Radfahrerüberfahrt bei der Einfahrt zu einem Geschäftsparkplatz auf der Ignaz-Josef-Pleyel-Straße in Tulln an der Donau von Richtung Westen kommend überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Sattelzug, der von einem 52-Jährigen aus dem Bezirk Tulln gelenkt wurde. Die Radfahrerin geriet dabei unter die rechten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Gloggnitz
Fahrerflucht lohnt sich nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 03.07.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Verkehrsunfälle sind in der heutigen Zeit leider keine Seltenheit. Wenn aber jemand das Pech hat, egal aus welchen Gründen immer, einen Unfall zu verschulden, so erfordern es schon rein menschliche Gründe, sich um das Opfer zu kümmern. Hin und wieder kommt es aber doch vor, dass der schuldtragende Verkehrsteilnehmer sich durch Flucht der Verantwortung entziehen will. In den meisten Fällen werden diese Personen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nach einem schweren E-Bike Unfall wurde ein 47-jähriger in die Klinik Innsbruck geflogen. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Galtür: 47-jähriger bei E-Bike Sturz ohne Helm schwer verletzt

GALTÜR. Nachdem ein 47-jähriger einer Radfahrerin nach einem Sturz anbot, ihr E-Bike nach Hause zu schieben, erlitt er selber schwere Verletzungen weil er doch mit dem E-Bike fuhr, ohne Helm unterwegs war und aufgrund bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit dem Kopf gegen einen Stein prallte. E-Bike Sturz mit schwerer Verletzung Am 23. Juni 2020, gegen 16:00 Uhr, kam auf der Zeinisalpe im Gemeindegebiet von Galtür eine Radfahrerin mit ihrem E-Bike zu Sturz und konnte nicht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Eine Radfahrerin musste nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht werden.

Unfall in Steinbach am Attersee
Radfahrerin blieb nach Sturz bewusstlos liegen

In Steinbach am Attersee wurde eine 55-Jährige unbestimmten Grades verletzt, als sie mit ihrem Bike zu Sturz kam. STEINBACH AM ATTERSEE. Die Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Samstag kurz nach 10:30 Uhr mit ihrem Mountainbike auf der Weißenbacher Straße B153 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam die 55-Jährige zu Sturz und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Trotz eines Radhelms verlor die Bikerin das Bewusstsein. Sie wurde von einem vorbeikommenden Autolenker...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die verletzte Radfahrerin wurde ins Schärdinger Spital gebracht.

Verkehrsunfall
20-jährige Radfahrerin kollidierte mit Bus

SCHÄRDING. Eine 20-jährige afghanische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 25. November um 7:08 Uhr mit ihrem Fahrrad in Schärding auf der Otterbacher Straße in Richtung stadtauswärts. Hinter ihr fuhr eine 46-jährige deutsche Berufskraftfahrerin aus Bayern mit einem Omnibus. Die 46-Jährige setzte auf Höhe der Kreuzung Bahnhofstraße-Bahnhofweg zu einem Überholvorgang an, wobei in diesem Moment die Fahrradfahrerin nach links in den Bahnhofweg abbiegen wollte. Die...

  • Schärding
  • David Ebner

Radfahrerin schwer verletzt
PKW-Lenker aus Völkermarkt beging Fahrerflucht

Beim Abbiegen in die Packer Straße hat ein Völkermarkter eine Radfahrerin übersehen. Diese stürzte und erlitt schwere Verletzungen.  GRAFENSTEIN. Gestern Nachmittag war ein 34-jähriger Völkermarkter mit seinem PKW am Tainacherfeld unterwegs. Unter Missachtung des Vorranges bog er von der Tainacher Straße nach links in die Packer Straße (B 70) ein und übersah dabei eine Radfahrerin. Die Radfahrerin, eine 74-jährige Frau aus Griffen, kollidierte mit dem PKW, kam dabei zu Sturz und erlitt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Einsatzkräfte am Unfallort in Kufstein-Zell. Der Vespafahrer erfasste am Gehsteig eine elfjährige Radfahrerin
  4

Beide verletzt
Vespafahrer (62) erfasst Radlerin (11) auf Gehsteig in Zell

Ein Vespafahrer (62) kollidierte am Samstag im Kufsteiner Stadtteil Zell auf einem Gehsteig mit einer elfjährigen Fahrradfahrerin. Beide wurden dabei verletzt. KUFSTEIN (red). Samstagmittags, am 21. September gegen 13.10 Uhr lenkte ein 62-jähriger Österreicher seine Vespa in der Dr. Prem Straße in Zell in Richtung Kreuzungsbereich zur Langkampfener Straße, als er aus noch nicht geklärter Ursache auf den Gehsteig geriet und dabei mit einer elfjährigen, ungarischen Fahrradlenkerin...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

St. Veit
Radfahrerin (49) von Auto angefahren

20-jährige Autolenkerin aus St. Veit übersah 49-jährige Radfahrerin. ST. VEIT. Am Montag-Nachmittag übersah eine 20-jährige Autofahrerin aus St. Veit eine 49-jährige Radfahrerin beim Einbiegen auf eine Gemeindestraße. Sie fuhr die Radfahrerin seitlich an, welche in der Folge auf die Fahrbahn stürzte. Die 49-Jährige wurde beim Sturz unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Frau stieß mit dem Vorderrad gegen die Staplergabel und stürzte. Dadurch zog sich die Frau schwere Verletzung am Kinn und an der rechten Hand zu. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die 56-Jährige zuerst in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol eingeliefert und anschließend in die Klinik nach Innsbruck verlegt.

In Ellmau
Radfahrerin (56) stürzte über Staplergabel

Eine Radfahrerin übersah am Samstag, dem 30. August, Polizeiangaben zufolge in Ellmau die Gabel eines Gabelstaplers – sie stürzte und wurde dabei schwer verletzt. ELLMAU (red). Nachdem ein 40-jähriger Österreicher mit einem Stapler am Fahrbahnrand eines öffentlichen Interessenschaftsweges in Ellmau eine Palette abgeladen hatte, setzte er etwa 1,5 Meter weit zurück, stellte den Stapler auf der Fahrbahn ab und ging kurz in das angrenzende Firmengebäude. Dabei blieb die Staplergabel auf einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
In Wels-Pernau kam es neben einem Schutzweg zu dem Unfall.

Verkehrsstadtrat fordert schnellere Einführung von Abbiegeassistenten
Lkw erfasste beim Abbiegen Radfahrerin: Frau tot

Eine Radfahrerin ist am Dienstag, 20. August, in ihrer Heimatstadt Wels bei einem Verkehrsunfall bei einem Schutzweg getötet worden. WELS. Ein Lkw, der zunächst wegen Rotlichts an der Kreuzung der Hans-Sachs-Straße mit der Schloßstraße gehalten hatte, wollte bei Grün rechts abbiegen. Dabei erfasste er die 64-Jährige, so die Polizei. Den Erhebungen zufolge wollte die Frau die Kreuzung bei einer Radfahrerüberfahrt in gerader Richtung queren bzeziehungsweise bog sie in zu weitem Bogen auf die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Zusammenstoß in Zell am See: Radfahrerin mit Mädchen kollidiert.

Polizeimeldung
Radfahrerin in Zell am See mit Mädchen zusammengestoßen

Eine Radfahrerin (74) stieß mit einem Mädchen (7) zusammen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.  ZELL AM SEE. Am 12. August um 19.20 Uhr fuhr eine Salzburgerin (74) mit einem E-Bike von Thumersbach in Richtung Zell am See, als ein 7-jähriges Mädchen vom See kommend den Weg kreuzte. "In Folge kam es zu einer Kolission, bei der die Rentnerin verletzt wurde", so die Polizei. "Das Mädchen aus der russischen Föderation wurde nicht verletzt. Eine Alkomatmessung ergab einen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die 61-jährige Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung ins Krankenhaus Reutte gebracht.

Missglücktes Überholmanöver
Pkw erfasste 61-Jährige Radfahrerin

REUTTE (eha). Am 2. August wurde eine 61-jährige Radfahrerin in Ehenbichl von einem Auto erfasst und verletzt. Ein 78-jähriger Österreicher war mit seinem Auto auf der Ehenbichler Straße von Reutte kommend in Richtung Rieden unterwegs, und wollte die Radfahrerin überholen. Dabei erfasste er die 61-Jährige, wodurch sie auf die Fahrbahn stürzte. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Reutte eingeliefert.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Durch einen Zusammenstoß wurden in Zell am See zwei Frauen verletzt.

Polizeimeldung
Zwei Radfahrerinnen in Zell am See verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto stürzte eine Radfahrerin. Eine nachkommende Radfahrerin stürzte ebenfalls; beide verletzten sich.  ZELL AM SEE. Als ein Pinzgauer (46) mit seinem Auto einen Radweg in Zell am See überquerte, kam es laut Polizei zum Zusammenstoß mit einer von links kommenden Radfahrerin (40). Diese stürzte; eine nachkommende Radfahrerin (41) konnte dem am Boden liegenden Rad nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide Pinzgauerinnen verletzten sich und wurden ins...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Sabine Wendtner (Klimabündnis), Christina Frank (Gewinnerin) und Landesrat Stefan Schnöll.

Guter Zweck
Radkilometer sammeln, Umwelt unterstützen und Preise abstauben

Bei der Aktion "Salzburg radelt" beziehungsweise "Österreich radelt" ging Christina Frank aus Hallein-Rif als Gewinnerin hervor. Unter Tausenden Teilnehmern wurden neun Trekkingbikes verlost. SALZBURG, HALLEIN. Verkehrslandesrat Stefan Schnöll überreichte Christina Frank kürzlich ihren Gewinn. Die Möglichkeit bei der Aktion "Salzburg radelt" auch etwas gewinnen zu können, motiviere mit Sicherheit sehr viele Menschen, mehr Wege mit dem Rad zurückzulegen, so Schnöll. "Damit wird im besten Fall...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Polizeimeldung vom 1. Juli 2019

Polizeimeldung
Verkehrsunfall zwischen Hochfilzen und Leogang forderte drei Verletzte

Der Unfall passierte gestern, 1. Juli 2019, auf Höhe Pass Grießen - drei Fahrzeuge waren beteiligt.  LEOGANG/HOCHFILZEN. Ein 66-jähriger Deutscher Staatsangehöriger kam mit seinem PKW in Fahrtrichtung Leogang aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem Fahrzeug eines 73-jährigen Franzosen. Lenker aus Deutschland, Frankreich und Tirol In weiterer Folge kollidierte der PKW des Deutschen auch seitlich mit dem PKW eines 66-jährigen Tirolers, welcher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Schwer verletzt
Linksabbiegerin kollidierte mit Radfahrerin

Die 39-Jährige Autolenkerin dürfte die 76-Jährige Radfahrerin übersehen haben, berichtet die Polizei. SONNBERG. Eine 39-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wollte heute, Samstag, gegen 11.30 Uhr mit ihrem Auto von der Gemeindestraße Südanger links Richtung Hellmonsödt abbiegen. Dabei dürfte sie laut Polizei eine 76-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung übersehen haben. Die beiden stießen zusammen und die Radfahrerin stürzte. Die 76-Jährige wurde dabei schwer verletzt und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Maria Rabl
Der Radfahrer wurde in das Klinikum gebracht

Neuhaus
Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

In Neuhaus hat sich ein Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. BLEIBURG. Gestern Abend kam ein 78-jähriger Urlauber aus Deutschland mit seinem E-Bike auf einem Radweg neben der Bleiburger Bundesstraße in der Gemeinde Neuhaus zu Sturz. Dabei hat er sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Besatzung des Rettungshubschraubers C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zu einem Fahrradunfall wurden die Einsatzkräfte Freitagfrüh nach Manning gerufen.

Unfall in Manning
Radfahrerin stürzte und blieb regungslos liegen

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine Pensionistin am Freitag kurz nach 8 Uhr Früh bei einem Unfall in Manning. MANNING. Die 69-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrrad am Vorplatz des Altstoffsammelzentrums in Manning zu Sturz und blieb regungslos am Boden liegen. Ihr zufällig anwesender Bruder (70) kümmerte sich sofort um die Frau und verständigte die Einsatzkräfte. Die Pensionistin wurde mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Siebenjährige Radfahrerin in Heinrichs von Auto angefahren

HEINRICHS. Ein 42-Jähriger aus der Gemeinde Unserfrau-Altweitra fuhr am Samstag um 16.05 Uhr im Ortsgebiet von Heinrichs bei Weitra bergauf in Richtung Festgelände. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm ein siebenjähriges Mädchen auf ihrem Fahrrad entgegen. Sie stieß gegen die Fahrzeugfront und kam anschließend unter ihrem Fahrrad zu liegen. Der Autofahrer trug das Kind zu dessen nahegelegenem Elternhaus. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde es mit dem Notarzthubschrauber...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Stuppach
Radfahrerin kollidierte mit Autofahrer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Radfahrerin (57) dürfte in einer Kurve bei Stuppach  beim Abbiegen einen Pkw übersehen haben. In weiterer Folge kollidierte die Zweiradfahrerin mit dem Pkw eines Kirchbergers (66) und kam zu Sturz. "Sie wurde in das Krankenhaus eingeliefert", so Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Roland Opetnik und Genot Starc
  9

Eröffnung * Radwerkstatt * Verkauf * Hol- und Bringservice
Gernot Starc erfüllt sich seinen Traum und macht sein Hobby zum Beruf

Seit heute ist die Radwerkstatt von Gernot Starc in Hinterlibitsch 1, in St. Michael bei Bleiburg geöffnet. Kunden profitieren nicht nur vom Fach- und Hobbywissen als Triatlet, sondern bekommen neben Reparatur und Verkauf auch noch Hol- und Bringservice geboten! Geöffnet ist der Shop von: Donnerstag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr und Montag bis Mittwoch nach telefonischer Vereinbarung unter: 0043 660 510 5334 www.gsrad.at

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Roland Opetnik
Für eine junge Frau aus Oberösterreich kam heute jede Hilfe zu spät. Die Radfahrerin geriet in der Stadt Salzburg unter einen Lkw.
  2

Tödlich verunglückt
Radfahrerin von Lastwagen erfasst

Eine 24-jähriger Oberösterreicherin geriet heute in der Stadt Salzburg unter einen Lkw. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.  SALZBURG. Am 8. März 2019 kam es um kurz nach 9 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall in Stadt Salzburg. Ein 46-jähriger Salzburger bog mit einem Lkw von der Breitenfelderstraße kommend nach rechts auf die Vogelweiderstraße in Richtung stadtauswärts ein. Zeitgleich wollte eine 24-jährige Radfahrerin die Vogelweiderstraße queren. Jede Hilfe zu spät Laut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Eine Radfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden

Pkw-Lenker streifte Radfahrerin

Auf der Zollfeldstraße (L71) streifte ein Autolenker eine Radfahrerin und brachte diese zu Sturz.   MARIA SAAL. Eine 33-jährige aus dem Bezirk St. Veit an der Glan fuhr heute gegen 6.40 Uhr mit ihrem Rennrad auf der Zollfeldstraße in Richtung Klagenfurt. Zur selben Zeit überholte ein 28-jähriger Klagenfurter, der in Richtung Maria Saal fuhr, mit seinem PKW einen vor ihm fahrenden Bus.  Dabei streifte er mit dem Seitenspiegel die entgegenkommende Radfahrerin.   Diese wurde in den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Vor 50 Jahren am 18.10.1968 im Schwarzataler Bezirksboten
Radfahrerin von Pkw erfasst und getötet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Verkehrsunfall, der sich am 9. Oktober in Dörfl, Gemeinde Reichenau, ereignete, hatte ein Todesopfer zur Folge. Eine Radfahrerin wurde von einem Auto angefahren und tödlich verletzt. Wilhelm Hlavacek (36) aus Hirschwang fuhr um 8 Uhr 45 mit seinem Kombi von Reichenau in Richtung Prein an der Rax. Nächst der Ortschaft Dörfl wollte er die Radfahrerin Anna Zenz (52): aus Dörfl Nr. 3 überholen, die in gleicher Richtung fuhr. Im selben Moment, als Hlavacek zum Überholen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.