08.04.2018, 08:08 Uhr

Unfall: Landwirt mit Fuß unter Walze eingeklemmt

Ein Landwirt hatte seinen Fuß in der Packerwalze seines Traktors eingeklemmt. (Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
ERNSTHOFEN, ST. VALENTIN. Die Feuerwehren Ernsthofen, Stadt St. Valentin und das Rote Kreuz St. Valentin wurde am 7. April um 17.15 Uhr zu einer Menschenrettung in Rubring (Gemeinde Ernsthofen) mit dem Hinweis "Patient unter Walze eingeklemmt" alarmiert.

Bei der Ankunft stellten die Feuerwehren fest, dass ein Landwirt aus unbekannter Ursache mit seinem Fuß in einem Landwirtschaftlichen Gespann im Bereich der Packerwalze schwer eingeklemmt wurde. Nach der Erstversorgung und Stabilisierung durch den Notarzt des Rettungshubschrauber wurde die Meschenrettung mittels Hydraulischem Rettungsgerät und Südbahnwinde durchgeführt. Nach 45 Minuten konnte der Patient mit unbekannten Verletzungen mittels Hubschrauber in Krankenhaus geflogen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.