Menschenrettung

Beiträge zum Thema Menschenrettung

10

Bergeschere im Einsatz
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Am 11. Februar 2021 kollidierten um ca. 17.30 Uhr nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Friedersbach zwei Fahrzeuge auf der LB 38 Nähe Zierings frontal miteinander. FRIEDERSBACH. Bei winterlichen Fahrverhältnissen kam es bei zwei Pkw auf der LB 38, auf Höhe der Ortschaft Zierings, zu einem Frontalzusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die zwei Fahrzeuge, mit jeweils einem Insassen, eine Böschung hinab katapultiert. Die alarmierten Feuerwehren Peygarten-Ottenstein und Friedersbach...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
10

Großeinsatz mehrerer Feuerwehren endete tragisch

Es wurde eine in der Donau treibende Person gemeldet. Da die Angaben zur Örtlichkeit sehr vage waren, erstreckte sich der Einsatzbereich stromabwärts von Tulln über mehrere Kilometer. TULLN (pa). Vom Ufer aus und mit Booten suchten die Wasserrettung und mehrere Feuerwehren aus Tulln und der Umgebung nach der vermissten Person. Der Notarzthubschrauber C9 mit Feuerwehrtauchern aus Wien unterstütze die Einsatzkräfte aus der Luft. Die Feuerwehr Muckendorf-Wipfing wurde zeitgleich mit der FF-...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
1

Voitsberg - Hauptplatz
Hilferufe einer verletzten Person aus versperrter Wohnung

Aufmerksame Nachbarn hörten am Montag, 8. Feber 2021 in den frühen Abendstunden Hilferufe aus der Wohnung einer betagten Person im ersten Obergeschoß am Hauptplatz in Voitsberg. Da die Eingangstüre versperrt war, wurde unverzüglich die Polizei verständigt, die nach Erkundung der Lage zwecks Türöffnung die FF Voitsberg alarmieren ließ. Die Einsatzkräfte stiegen durch Einschlagen der Fensterscheibe in die Wohnung ein und fanden die verletzte Person vor, welche nach Öffnung der Eingangstüre vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Der Verletzte konnte nicht mehr selbstständig von der Anhöhe herab steigen, die Feuerwehr war zur Stelle.
2

Golling
Feuerwehr barg verletzten Wanderer mit Korbtrage aus dem Wald

Die Freiwillige Feuerwehr Golling und das Rote Kreuz wurden zu einer Unterstützungsmaßnahme am Egelsee gerufen.  GOLLING. Im Bereich Egelsee verletzte sich ein Wanderer bei seiner sportlichen Betätigung am Bein und konnte selbständig nicht mehr von der Anhöhe herunter gehen. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz versorgt, der Abtransport aus dem unwegsamen Gelände wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Golling mittels Korbschleiftrage durchgeführt. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Feuerwehr Wies stand mit elf Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort: Das Roter Kreuz und Notarzt mit insgesamt fünf Mann.
2

Elf Mann im Einsatz
Fordernde Menschenrettung für die Feuerwehr Wies

Am Sonntag, dem 17. Jänner, stand die Feuerwehr Wies im Zuge einer Menschenrettung rund eine Stunde lang im Einsatz.  WIES. Zu einer vermeintlichen Türöffnung wurde die Feuerwehr Wies am Vormittag des 17. Jänner alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Wohnung bereits offen war, die Patientin jedoch für den Rettungsdienst unzugänglich und verkeilt lag. Zur schonenden Rettung wurden, in Absprache mit dem anwesenden Notarzt, Sanitäreinrichtungen von der Feuerwehr abgebaut. Die Verletzte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2

Menschenrettung in Seebenstein
Aufmerksame Arbeitgeberin alarmiert Rettungskette

Am 12.01.2021 gegen 14:00 Uhr wurde die FF Seebenstein zu einer Türöffnung in die Liechtensteinstrasse alarmiert. Zuvor rief eine aufmerksame Arbeitgerin die Polizei um Hilfe. Da die Bewohnerin nach einem medizinischen Notfall die Eingangstür nicht selbst öffnen konnte, wurde von der Polizei die Feuerwehr und der Notarzt angefordert. Die Feuerwehr verschaffte sich über die Terrasse Zugang zum Objekt. Unter Mithilfe der Kameraden der FF Seebenstein wurde die Frau dann über den Treppenaufgang ins...

  • Neunkirchen
  • Karl Stollwitzer

Zehn Feuerwehren im Brandeinsatz
Zwei Personen aus brennenden Wohnhaus in Waldenstein gerettet

WALDENSTEIN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden gegen Mitternacht neben der Feuerwehr Waldenstein neun weitere Feuerwehren im Zuge eines Wohnhausbrandes in Waldenstein alarmiert. Zwei ältere Personen gerettetAm Einsatzort angekommen wurde bei der Lagefeststellung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr festgestellt, dass sich noch zwei ältere Personen im brennenden Wohnhaus befinden. Umgehend wurde unter Verwendung von Atemschutz zur Menschenrettung vorgegangen. Die Personen konnten...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Einsatz der FF Wiener Neustadt
Patient über Drehleiter gerettet

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). In der Nacht auf Montag rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt zur Unterstützung für den Rettungsdienst aus. Anfänglich, um die Wohnungstüre zu öffnen, musste der Patient in weiterer Folge mittels Drehleiter aus der Wohnung im zweiten Stock gerettet werden. Laut der Meldung durch die Rettungsleitstelle Notruf Niederösterreich stand ein Team des Roten Kreuzes vor einer verschlossenen Wohnung. Die Nachtbereitschaft der Feuerwehr...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Alarmierung mittels Sirene
Verkehrsunfall auf A1 zwischen Haag und Oed

Aufgrund unterschiedlicher Notrufer war die Situation für den Disponenten in der Bereichsalarmzentrale zum Zeitpunkt der Alarmierung sehr unklar. Daher alarmierte er am 12.11. zu später Abendstunde die beiden Feuerwehren FF St. Valentin und FF Stadt Haag zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall mit drei bis vier Fahrzeugen. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges des ÖRK wurde gleich Entwarnung gegeben: "Keine Personen eingeklemmt oder schwer verletzt. Nur eine Person leicht verletzt"....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
10

Verkehrsunfall in Bürg
Personenrettung aus Fahrzeug

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 5.November wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-St.Johann und Ternitz- Sieding, zu einem Verkehrsunfall mit Menschen Rettung gerufen. Am Einsatzort in der Gemeinde Bürg angekommen, wurde ein Personenkraftwagen angefunden der auf der Seite lag. Die beiden Fahrzeuginsassen waren noch im inneren des Fahrzeuges, aber nicht eingeklemmt und nicht verletzt. Das Auto wurde von der Feuerwehr gesichert und die Personen aus ihrer misslichen Lage befreit....

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

PKW krachte gegen Gartenmauer

Alarmierter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Ennsdorf durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einer Menschenrettung auf der Kreuzung Wienerstrasse/B123. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ist, und im Anschluss gegen eine Gartenmauer geprallt ist. Der Fahrzeuglenker wurde zum Glück nicht eingeklemmt, und wurde bereits durch ein Team des Rotes Kreuz Enns versorgt und anschließend in...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
4

Einsatz in Klosterneuburg, am 18. Oktober 2020
Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen bei Menschenrettung

KLOSTERNEUBURG. Am Sonntag, 18. Oktober, um 11.30 Uhr wurde der 2.Zug der Feuerwehr Klosterneuburg von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes zu einer Patientenrettung in die Heisslergasse alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalles musste ein übergewichtiger Patient vom 3. Obergeschoss abtransportiert werden. Der anwesende Notarzt versorgte den Patienten und die Einsatzkräfte der Feuerwehr Klosterneuburg unterstützten das Rote Kreuz beim Abtransport. "Eine herausfordernde Situation....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Feuerwehreinsatz
Verletzte Person nach Unfall mit dem Traktor abtransportiert

Am Samstag den 17. Oktober wurde die FF Maria Neustift um 13:59 Uhr zur Unterstützung von Gemeindearzt Dr. Urban Schneeweiß angefordert. MARIA NEUSTIFT. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich den Einsatzkräften folgende Lage dar. In der Nähe eines Fischteiches im Moosgraben rutschte eine Person auf den nassen Untergrund aus und verletzte sich so stark am Bein, so dass diese gerettet werden musste. Durch die exponierte Lage des Einsatzortes war es für die anwesenden Rettungskräfte schwierig, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehr befreiten die verunfallte Lenkerin.

Menschenrettung
Lenkerin wurde aus verunfalltem Auto befreit

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten Donnerstagvormittag, 24. September, nach einem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide eine Pkw-Lenkerin aus ihrem Auto befreien. WELS. Die Autolenkerin kollidierte ersten Angaben zufolge auf der Laahener Straße mit einem abgestellten Pkw. Nach der Kollision überschlug sich ihr Fahrzeug und kam seitlich liegend zum Stillstand. Die Autolenkerin musste im Zusammenwirken von Rettungsdienst, Notarzt und der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Sie wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gemeinsame Übung der Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und St. Michael.
8

Freiwillige Feuerwehr Leoben und St. Michael
Menschenrettung: Es war "nur" eine Übung

Die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und St. Michael führten eine abschnittsübergreifende Menschenrettungsübung durch. LEOBEN. Am 4. September 2020 hielten die MRAS-Gruppen (Menschenrettung-Absturzsicherung) der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Stadt und der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael eine gemeinsame Übung ab. Übungsziel war es, einen verletzten Forstarbeiter aus unwegsamem Gelände zu retten. Hierfür seilte sich eine Mannschaft zum Verletzten ab und lagerte diesen in die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
9

Auto gegen Baum
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Auto über hundert Meter über eine steile Böschung abgerutscht und gegen einen Baum geprallt. MARIA NEUSTIFT/KÜRNBERG. Am Sonntag, den 6. September, gegen 03:20 Uhr wurde die FF Maria Neustift gemeinsam mit den Feuerwehren St. Peter/Au, Sulzbach, Kürnberg, Hochstraß und Ertl zu einer Menschenrettung in Ramingtal gerufen. Ein Auto war über hundert Meter eine steile Böschung abgerutscht und gegen einen Baum geprallt. Der Lenker war bewusstlos. Beim Eintreffen der FF St. Peter/Au war der Lenker von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Nach einem Verkehrsunfall rückte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zum dritten Einsatz am Samstag aus.
10

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Türöffnung, Heckenbrand und Fahrzeugbergung

Am 5. September 2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu drei Einsätzen alarmiert. PINKAFELD. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte am Samstag, 5. September, zu drei Einsätzen aus. Am Vormittag  wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld erneut zu einer Türöffnung (hilflose Person in Wohnung) alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und dreizehn Mann zur Menschenrettung aus. An der Einsatzstelle...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtfeuerwehr Oberwart hievte einen Pkw aus der Pinka.
7

Stadtfeuerwehr Oberwart
Feuerwehr zog Pkw aus der Pinka

Eine einsatzreiche Nacht gab es für die Stadtfeuerwehr Oberwart. OBERWART. Am Samstag, 5. September 2020, um 01:43 Uhr wurden die Kameraden der Stadtfeuerwehr Oberwart zur Technischen Menschenrettung in die Schulgasse alarmiert. Mittels Sperrwerkzeug und hydraulischem Rettungsgerät musste eine Tür aufgebrochen werden, um einen Zugang zur Wohnung für das Rote Kreuz zu schaffen. Kurze Zeit nach Einrücken vom Einsatz erfolgte die nächste Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung in Oberwart. Aus bisher...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die FF Kuffern simulierte eine Personenrettung und übte den richtigen Umgang mit Leitern.
5

Freiwillige Feuerwehr Kuffern
Übung zur Personenrettung souverän gemeistert

Mit einem intensiven Wochenende hat die FF Kuffern die Sommerpause beendet. KUFFERN. Am Freitagabend wurde ein im Rohbau befindliches Haus genutzt, um eine kombinierte Übung abzuhalten. Die Räumlichkeiten wurden zum Teil verraucht und unter Atemschutz wurde das Gebäude von einem Trupp erkundet. Die Aufgabe, eine vermisste Person zu finden und mittels Spineboard zu retten, konnte souverän bewältigt werden. Außerdem wurde eine Zuleitung von einem Hydranten gelegt. So konnte auch gleich der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Ein Unfallzeuge rettete die beiden Insassen.
8

Einsatz im Pielachtal, 18. August 2020, Frankenfels
Auto landete im Nattersbach auf Dach

Menschenrettung nach Verkehrsunfall für die Kameraden aus Frankenfels. FRANKENFELS. Gestern, dem 18. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels, von der BAZ St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die Pielachtalbundesstraße LB39 im Gemeindegebiet von Frankenfels alarmiert. Auto kam von Straße ab Ein Fahrzeuglenker kam rund zwei Kilometer vor dem Ortszentrum von Frankenfels aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und stürzte in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Menschenrettung im Grafenwörhter Gewerbepark: Blaulichtorganisationen im Einsatz
2

Einsatz am 11. 8. in Grafenwörth
Menschenrettung im Gewerbepark

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Morgen des 11.08.2020 in den Gewerbepark gerufen. Als sich der Lenker eines tschechischen Unternehmens nicht mehr in der Firma meldete, ortete diese den LKW und bat die österreichische Polizei darum Nachschau zu halten. Die Beamten der Polizei Grafenwörth fanden den Lenker bewusstlos am Steuer seines Fahrzeuges vor und verständigten den Rettungsnotruf. GRAFENWÖRTH (pa). Vor Ort stellten die Sanitäter rasch fest, dass die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
5

Dramatische Menschenrettung für FF Statzendorf

STATZENDORF. Zu einem dramatischen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Freitag, den 31. Juli, alarmiert. Am späten Nachmittag stürzte ein Strohballen auf einen Hoflader und verletzte einen Arbeiter unbestimmten Grades. Unmittelbar nach der Alarmierung rückte die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf mit allen drei Fahrzeugen Richtung Einsatzort aus. Bei der Ankunft wurde der Verletzte bereits vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Kurven - Frontalzusammenstoß zweier PKW

Am 17. Juli gegen 19.30 Uhr wurden die Feuerwehren BTF CNHi und Stadt St. Valentin zu einem Verkehrsunfall auf der Haager Straße alarmiert. An der Unfallstelle zeigte sich folgendes Bild. Zwei Fahrzeuge kollidierten nach einer Kurve frontal. Eines der Fahrzeuge wurde nach dem Anprall gegen einen am Fahrbanrand stehenden Traktoranhänger geschleudert. Das zweite Fahrzeug kam auf der Straße, mit der Fahrertüre zu einer Böschung zum Stehen. Die in diesem Fahrzeug befindliche Person wurde durch die...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Die Jugendlichen konnten mittels Seilwinde unverletzt geborgen werden.
5

Einsatz in Klosterneuburg, am 14. Juli 2020
Menschenrettung in Klosterneuburg

Feuerwehr rettet verirrte Jugendliche am Durchstichufer KLOSTERNEUBURG. Am Abend des 14. Juli 2020 wurde die Feuerwehr Klosterneuburg gegen 22:45 Uhr zu einer Menschenrettung alarmiert. Zwei Jugendliche hatten sich nach einem Spaziergang im Bereich des rechten Durchstichufers auf der Höhe der Umfahrungsstraße verirrt. Aufgrund der Dunkelheit war ein gefahrloses Verlassen des Uferbereiches nicht mehr möglich. Da die Ortsangabe zunächst etwas unklar war, mussten die Einsatzkräfte den genauen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.