22.08.2016, 08:25 Uhr

Lukas Kaufmann gewinnt TopSix-Serie

(Foto: Sportograf)
NIEDERNEUKIRCHEN. Lukas Kaufmann aus Niederneukirchner belegte beim Mountainbike-Marathon WeinSteinBikeWachau in Mühldorf einen starken vierten Platz in der Eliteklasse. Das Rennen zählt zur TopSix-Serie, bei dem Österreichs stärkste Marathon-Mountainbiker ermittelt werden. Der 22-Jährige absolvierte die 70 Kilometer lange Strecke mit 3000 Höhenmetern in 3:36 Stunden.

Damit kürte sich der Gooix-Group-Sportler vor dem Abschlussbewerb der TopSix-Serie zum Sieger in der Allgemeinen Klasse. „Ich bin auch für die Staatsmeisterschaften in Oberösterreich zuversichtlich. Wenn alles passt, ist eine Medaille möglich“, so Kaufmann. Die am 3. September in St. Georgen/Walde stattfindende Staatsmeisterschaft ist das nächste große Saisonziel von Kaufmann. Der 68 Kilometer lange Kurs führt über 2850 Höhenmeter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.