A KIND OF FOREVER PRESENT

Der amerikanische Kurator, Kunsthistoriker und Kunstlehrende James Voorhies im Gespräch mit Bernhard Cella über das Schreiben und Publizieren im Hinblick auf die zeitgenössische postmoderne Praxis.
a kind of forever present ist ein öffentliches Gespräch in Form einer theatralischen Performance, das der Frage nachgeht, was aus der Postmoderne geworden ist. Anhand ausgewählter und kombinierter Texte der Theoretiker Fredric Jameson, Jean Baudrillard, Jürgen Habermas, Clement Greenberg und anderer wird eine fiktive Konversation über den postmodernen Impuls geführt. Die Performance-Konversation thematisiert die Reduktion und Transformation der Postmoderne zu einem hybriden, konstanten Stream von Social Media, Informationskapital und kultureller Produktion im gegenwärtigen Moment.
a kind of forever present ist eine Antwort auf die Einladung des Salon für Kunstbuch im21er Haus zu einem Gespräch über die Funktion des Schreibens und Publizierens für das Bureau for Open Culture. Einer kurzen Performance folgt ein Gespräch mit James Voorhies, das eine Diskussion über erweiterte Formen des kritischen Schreibens, Katalog, Essay, Design und die Ausstellungspublikation zur jüngsten Arbeit des Bureau for Open Culture beinhalten wird.

http://www.21erhaus.at/de/21er-haus/salon-kunstbuch

Wann: 10.10.2012 19:00:00 Wo: Salon für Kunstbuch 21er Haus, Arsenalstraße 1, 1100 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Salon für Kunstbuch 21er Haus aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.