Matzleinsdorfer Platz
Baustart für den Vorplatz bei der S-Bahn-Station

So soll der künftige neue Vorplatz am Matzleinsdorfer Platz aussehen.
2Bilder
  • So soll der künftige neue Vorplatz am Matzleinsdorfer Platz aussehen.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Karl Pufler

Nachdem die Station Matzleinsdorfer Platz erneuert wurde, steht nun die Aktualisierung des Vorplatzes auf der Agenda. Die Arbeiten haben bereits begonnen.

WIEN/FAVORITEN/MARGARETEN. Die S-Bahn-Station Matzleinsdorfer Platz ist in die Jahre gekommen. Deshalb wurde sie im vorigen Jahr neu gestaltet. Seit kurzem ist nun die Haltestelle in Betrieb und hat ein ganz neues Aussehen und mehr Komfort erhalten. 

Die erste Phase des Umbaus der Haltestelle Matzleinsdorfer Platz ist fertig gestellt. Nun erfolgt die Neugestaltung des Vorplatzes.
  • Die erste Phase des Umbaus der Haltestelle Matzleinsdorfer Platz ist fertig gestellt. Nun erfolgt die Neugestaltung des Vorplatzes.
  • Foto: ÖBB Deopito
  • hochgeladen von Karl Pufler

Nun wird im nächsten Schritt der Vorplatz der S-Bahn-Station modernisiert. Geplant ist ein Eingangstor zu den Zug-Bereichen, zu denen neben der Schnellbahn auch die Straßenbahnen und die künftige U-Bahn profitieren. Natürlich soll in dem Bereich des Matzleinsdorfer Platzes auch grün kommen.

Leichteres Umsteigen

Der neue Vorplatz soll die einzelnen Stationen leichter als bisher miteinander verbinden. Es ist geplant, dass die ÖBB-Haltestelle, die Bahnsteige der Wiener Linien sowie die künftige U-Bahn miteinander verbunden sind, also dass man nicht riesige Umwege beim Umsteigen in Kauf nehmen muss. 

Gefällt dir der neu geplante Vorplatz am Matzleinsdorfer Platz?

Um das zu ermöglichen wird der bisherige Rechtsabbiege-Streifen des Gürtels in die Triester Straße in den Vorplatz integriert. Große Pflanzentröge mit Sitzmöglichkeiten ermöglichen, dass man sich hier auch ausruhen kann. 

Sperren bleiben aufrecht

Für die Neugestaltung ist es auch notwendig, die derzeitige Sperre am Matzleinsdorfer platz bis 30. Juni 2022 zu verlängern. Konkret bedeutet das, dass in Fahrtrichtung Tangente auch weiterhin kein Abbiegen am Matzleinsdorfer Platz in Richtung Zentrum möglich ist. Auch in Richtung Triester Straße und Gudrunstraße kann man während der Bauzeit nicht abbiegen. 

Das könnte dich auch interessieren:

Haltestelle Matzleinsdorfer Platz in Betrieb
Bäcker öffnet jetzt auch am Sonntag
So soll der künftige neue Vorplatz am Matzleinsdorfer Platz aussehen.
Die erste Phase des Umbaus der Haltestelle Matzleinsdorfer Platz ist fertig gestellt. Nun erfolgt die Neugestaltung des Vorplatzes.
1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.