Triester Straße

Beiträge zum Thema Triester Straße

Lokales
363 Unterschriften für eine Ampel übergaben Walter Winkler, Helmut Wally, Christine Löwenpapst und Günter Friedrich (vl) an Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ, mitte).

Kaiser Franz Josef Spital
Unterschriften für eine Ampel

Die Personalvertretung des SMZ-Süd sammelte Unterschriften für eine zusätzliche Ampel auf der Triester Straße. FAVORITEN. Die Triester Straße ist eine der meist befahrenen Straßen in Favoriten. Trotzdem überqueren viele Menschen diese Rennstrecke auf Höhe der Troststraße, wo es keinerlei Fußgängerübergang gibt, wie die bz bereits berichtete. Grund dafür: Bei der Knöllgasse liegt die Haltestelle der Straßenbahnlinie 1. Viele Besucher des Kaiser-Franz-Josef-Spitals, aber auch die Schüler...

  • 27.01.20
Lokales
Der gesprengte Automat.

Neunkirchen
Polizei klärte im Blitztempo Automaten-Sprengung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Zigaretten-Automat wurde in Neunkirchen gesprengt. Mehr dazu hier. Rasch konnten fünf Verdächtige ausgeforscht werden. Vorerst unbekannte Täter sprengten am 8. Dezember einen Zigarettenautomaten in der Triesterstraße Neunkirchen (die BB berichteten auf www.meinbezirk.at). Dabei wurden auch zwei Pkw im Umfeld des Automaten durch herumfliegende Teile beschädigt. Verdächtige zwischen 18 und 21 Jahre "Die Bediensteten der Polizeiinspektion Neunkirchen konnten bei...

  • 09.12.19
Lokales
4 Bilder

Neunkirchen
Gauner sprengten Automaten bei Trafik

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unruhige Nacht für die Einsatzkräfte: Bislang unbekannte Täter sprengten vor knapp 30 Minuten einen Automaten bei der Neunkirchner Triesterstraßen-Trafik. Ein lauter Knall hallte am Sonntag durch die Nacht: Kurz vor 22.30 Uhr jagten unbekannte Täter einen Zigaretten-Automaten bei der Trafik in der Neunkirchner Triester-Straße in die Luft. Die erhoffte Beute: Bargeld aus dem Automaten (und natürlich reichlich Zigarette). Die Feuerwehr Neunkirchen Stadt rückte zum...

  • 08.12.19
Lokales
Die Spinnerin am Kreuz

"Sagenhaft" Schönes bei Nacht in Favoriten :-)
Die Spinnerin am Kreuz

Die Spinnerin am Kreuz ist ein altes Wahrzeichen im gotischen Stil, an das sich viele Sagen knüpfen. Erwiesen ist, dass hier schon vor 1446 ein "steinernes Kreuz" stand; es kann weder die Grenze des Wiener Burgfrieds (der nicht bis hierher reichte) noch jene des Wiener Landgerichtssprengels (der sich weiter nach Süden ausdehnte) markiert haben. Vermutungen, wonach Herzog Leopold III. die Säule 1375 als Dank für die geglückte Länderteilung mit seinem Bruder Albrecht III. habe errichten...

  • 15.11.19
  •  23
  •  11
Lokales
Dieser Mann ist im Verkehr sehr unsicher unterwegs.

Neunkirchen
Er sorgt für riskante Situationen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der verwirrte oder betrunkene Mann ist im Neunkirchner Straßenverkehr ein Kuriosum mit Gefahrenpotential. Ein etwas schrulliger Typ verschärft derzeit für Verkehrsteilnehmer in Neunkirchen die Lage. "Er ist mit seinem Fahrrad an der Kreuzung Triester-Straße-Schwarzott-Straße mit einem Fahrrad gestanden, hat wild gestikuliert und Autofahrer angeschrien. Es hat so ausgesehen, als würde er mitsamt dem Rad gleich umfallen", so eine Zeugin des Vorfalls. Er wirkt sehr...

  • 08.10.19
  •  5
News
Ab 8. Mai müssen Autofahrer mit erheblichen Staus rechnen.

Stau in Favoriten
Verkehrsstillstand auf der Triester Straße

Ab Mittwoch, 8. Mai kommt es zu Zeitverzögerungen für die Autofahrer auf der Triester Straße sowie rund um den Matzleinsdorfer Platz. WIEN. Aufgrund des U-Bahnbaus und der Neugestaltung der Verbindungen in Margareten ist laut ÖAMTC die Reinsprechtsdorfer Straße ab dem Matzleinsdorfer Platz stadteinwärts gesperrt. Die Einbahn wird in der Reinprechtsdorfer Straße von der Margaretenstraße bis Wiedner Hauptstraße eingerichtet. Daher müssen die Autofahrer über die Wiedner Hauptstraße und...

  • 07.05.19
Lokales
Über die Straße ohne Übergang: Hier fordert Christian Schuch (FPÖ) eine Ampel auf der Triester Straße.

Fußgänger
Zusätzliche Ampel auf der Triester Straße gefordert

Triester Straße: Auf Höhe Troststraße fordert FPÖ-Klubobmann einen Fußgänger-Übergang. FAVORITEN. An der Troststraße zur Ecke Knöllgasse liegt die Straßenbahnstation der Linie 1. Hier steigen viele Menschen aus, um ins Sozialmedizinische Zentrum Süd, dem Kaiser-Franz-Joseph-Spital zu kommen. An der Triester Straße 40 liegt ein Eingang, der nur wenige Meter schräg gegenüber der Kreuzung zur Troststraße liegt. "Die meisten Menschen laufen nun über die hier ungeregelte Straße", weiß...

  • 19.04.19
  •  3
  •  1
Lokales

Kommentar
Der beste Freund und seine Herrchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für viele Menschen entspricht der Hund dem gängigen Klischee "bester Freund des Menschen". Er darf bei keinem Urlaub fehlen, bereichert die Tage der Familien mit seinem freundlichen Wesen und man kann ihm fast nichts krumm nehmen. Leider hat ein Hund einen gehörigen Nachteil: er produziert Kot. Und es liegt an dem Hundehalter, die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners aufzulesen und zu entsorgen, wie es sich gehört. In der Neunkirchner Triester-Straße funktioniert das mehr...

  • 20.02.19
Lokales
2 Bilder

Damals&Heute
Blick in Neunkirchens Vergangenheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Lokal in der Triesterstraße 19 wurde schon von vielen Wirten g'schupft. In den 90-er Jahren betrieb Tom Benisek hier sein legendäres "house". Danach kochte hier ein Kärtner auf. Und nun ist Robert Frantsich hier mit seiner Flavour Bar ansässig. Das historische Bild zeigt das Lokal vermutlich in den 80-er Jahren.

  • 08.12.18
Lokales
Die Demonstranten treffen sich vor dem Parlament und ziehen von dort aus in den 5. Bezirk.

Zeitweise Straßensperren
Demonstration in Wiener Innenstadt ab 18 Uhr

Die Route der Demonstration verläuft vom Parlament bis in den 5. Bezirk. Dabei kommt es für Autofahrer zu Verkehrseinschränkungen. INNERE STADT/WIEDEN/MARGARETEN. Am Donnerstagabend, 15. November, wird in der Wiener Innenstadt demonstriert. Ab 18 Uhr werden sich rund 3.000 Demonstranten vom Parlament über Ring – Karlsplatz – Wiedner Hauptstraße – Reinprechtsdorfer Straße zum Siebenbrunnenplatz unterwegs sein. Der ÖAMTC warnt vor abschnittsweisen Staus bei der Urania, auf der Zweierlinie...

  • 15.11.18
Lokales
28 Bilder

U2xU5: Spatenstich für neue U-Bahn-Strecken

Erste U-Bahn-Bauarbeiten für die Stationen Matzleinsdorfer Platz und Pilgramgasse starten Verkehrsminister Norbert Hofer, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer gaben heute bei der künftigen U2-Station Matzleinsdorfer Platz den offiziellen Startschuss für das Linienkreuz U2xU5. „Mit dem heutigen Spatenstich starten die Wiener Linien ein wahres Jahrhundertprojekt. Wir setzen alles daran, damit unser U-Bahn-Netz...

  • 08.10.18
Lokales
Besonderer Wasserspender: Dieses Gefährt wird bald auf den Wiener Arbeiterstrich aufmerksam machen.
3 Bilder

Arbeiterstrich: Mehr Sichtbarkeit durch Kunstaktion

Achtung, jetzt kommt der Busen-Bus: Eine Kunstaktion soll auf menschenunwürdige Arbeitsbedingungen aufmerksam machen. Unterwegs ist er auf der Triester Straße, der Herbststraße und der Brünner Straße. WIEN. Es ist der sogenannte "Arbeiterstrich" auf der Triester Straße, der Herbststraße und der Brünner Straße, der den Künstler Milan Mijalkovic schon seit Jahren interessiert. Das hat auch biografische Gründe: "Während meines Studiums bin auch ich oft dort gestanden und habe nach Arbeit gesucht",...

  • 13.08.18
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise und Zeugen zu dem Unfall auf der Triester Straße.

Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt - Lenkerin beging Fahrerflucht

Die Polizei sucht nach Zeugen: Der Unfall ereignete sich um 18:05 Uhr auf der Triester Straße 279. Das Mädchen wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. LIESING. Auf der Triester Straße 279 kam es kurz nach 18 Uhr zu einem Unfall mit einem Kind. Das 2-jährige Mädchen dürfte zu dem Zeitpunkt vom Gehsteig auf die Fahrbahn der Triester Straße gekommen sein. Die unbekannte Frau fuhr in Richtung stadteinwärts und erfasste das Kind mit der rechten vorderen Seite ihres Autos. Sie bremste kurz...

  • 31.07.18
Lokales
Mediterranes Flair auf drei Ebenen bietet Vapiano am Wienerberg. bz-Leser können beim VIP-Eröffnungsfest dabei sein.

Gewinnen mit der bz: VIP-Eröffnung von Wiens größtem Vapiano-Restaurant

Ein Vapiano-Restaurant eröffnet im ehemaligen Phillips-Haus auf der Triester Straße. Mit der bz können Sie bei der exklusiven VIP-Feier dabei sein: 5x2 Karten werden verlost. FAVORITEN. Am 13. Juli ist es soweit: Das umgestaltete ehemalige Phillips-Haus eröffnet offiziell. Mit an vorderster Front ist das Restaurant Vapiano. Die Gäste erwartet dort auf einer Fläche von knapp 1.400 Quadratmetern mit 376 Sitzplätzen neben italienischen Köstlichkeiten auch eine Reihe an Neuerungen. Geplant...

  • 25.06.18
  •  8
Leute

"Aug in Aug mit Tier und Landschaft"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Margit König & Erhard Bail präsentieren Mischtechniken, Aquarelle, Zeichnungen und Gouachen in der Kleinen Galerie in der Neunkirchner Triesterstraße. Der Präsident der Wiener Neustädter Künstlervereinigung, Mag. Manfred Pfeiffer, fungiert als Laudator. Vernissage 20. Juni, 19 Uhr Ausstellung bis 24. August Triester-Straße 52 2620 Neunkirchen Weitere Highlights zum Vormerken 19. September 2018: Vernissage Hans Andreas3. Oktober 2018: 6. Galeriekonzert21. November...

  • 12.06.18
Lokales
Bauarbeiten auf Triester Straße und Matzleinsdorfer Platz

Staugefahr auf Wiener Pendler-Hauptroute

Ab kommenden Montag kommt es laut ÖAMTC auf der Triester Straße zwischen Quellenstraße und Matzleinsdorfer Platz zu langfristigen Bauarbeiten. Grund: Vorarbeiten für das Linienkreuz U2/U5. Dem Individualverkehr stehen tagsüber zwei Fahrstreifen, in der Nacht (22 bis 5 Uhr) fallweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Abbiegemöglichkeit zum Gürtel bleibt immer aufrecht. Am Matzleinsdorfer Platz müssen die Verkehrsteilnehmer mit Fahrbahnverschwenken rechnen. Auch die Reinprechtsdorfer...

  • 20.01.18
Lokales
Neugierig blickt der Feldhamster in der Gegend herum.
13 Bilder

Paradies für Feldhamster: Das Franz-Josef-Spital in Wien-Favoriten

Das SMZ-Süd mit dem Kaiser-Franz-Josef-Spital hat eine Besonderheit: Die geschützten Feldhamster haben es sich auf dem Areal bequem gemacht. Rund 200 Tiere haben sich das 125.000 Quadratmeter große Areal als Heimat ausgesucht. FAVORITEN. Das Favoritner Spital liegt an der Ecke Triester Straße zur Kundratstraße. Das Areal erstreckt sich auf einer Fläche von 125.000 Quadratmetern, was rund 17,5 Fußballfeldern entspricht. Rund 35.000 Quadratmeter davon sind Grünfläche – immerhin fast fünf...

  • 07.08.17
  •  1
  •  9
Lokales
Grüne Fassaden, ein Park, ein Biotop und ein kleiner Sumpf sind in der Biotope City geplant.

Wohnen mitten in der Natur

Coca-Cola-Gründe: Leben mit Tieren, Biotop, grünen Fassaden und Sumpf kann man in der Biotope City. Startschuss für die Bauten an der Triester Straße erfolgt im Sommer 2017, die Fertigstellung ist für 2019 geplant. FAVORITEN. An der Triesterstraße stand das Coca-Cola-Werk. Hier wurden die Flaschen abgefüllt und ganz Wien und Umgebung beliefert. Nach der Absiedlung entstehen hier nun ab Sommer 2017 rund 900 Wohnungen. Der neue Stadtteil "Biotope City" geht zurück auf eine Idee des im Dezember...

  • 12.05.17
  •  4
Leute

Annemarie Moser bringt Gedichte in die "Kleine Galerie"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Wiener Neustädter Dicherin Annemarie Moser ist am 3. Mai, ab 19 Uhr, in der "Kleinen Galerie" von Margit und Gerhard Pesendorfer zu Gast. Wer den Gedichten lauschen will, muss dafür im Vorverkauf 15 € einplanen. Infos: 02635/61001. Begrenzte Sitzzahl! Daher gilt hier, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Lesung Kleine Galerie Triester-Straße 52 2620 Neunkirchen

  • 21.04.17
Lokales
So soll das Gebäude im Herbst 2018 aussehen. Die verlängerte U2 könnte die Wohnungen ab 2025 anbinden.
3 Bilder

195 Wohnungen für die Triester Straße

Büros, Wohnungen und ein Nahversorger entstehen bis 2018. FAVORITEN. Direkt an der Triester Straße 40 Ecke Kundratstraße entsteht ein neues Wohngrätzel. Die 177 Wohnungen sind auf vier Bauteile aufgeteilt, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Zur Triester Straße wird nicht nur ein Schallschutz, sondern auch eine Klimaschutzfassade errichtet. Geplant ist ein Supermarkt, Büros und wohnbflächen in einem Bauteil. Im mittig gelegenen Bauteil entsteht ein Kindergarten mit fünf Gruppen....

  • 26.07.16
  •  4
Bauen & Wohnen
5 Bilder

Das Hochhaus an der Kundratstrasse

Unterwegs in meinen Bezirk Favoriten kam ich zur Triester Straße und da sah ich das Hochhaus(Kundratstrasse 6) viel besser. Das Autohaus davor wurde weggerissen- die Sicht ist frei. Im Martin Luther King Park machte ich Rast und fotografierte den Spielplatz mit dem Hochhaus für Euch. Hoffe es gefällt Euch! lg Heidi Wer gerne mehr wissen möchte kann hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kundratstra%C3%9Fe

  • 14.07.16
  •  5
  •  9
Lokales

Mit Auto gegen Lärmschutzwand: Junger Villacher tot!

Tödlicher Verkehrsunfall bei Villach! Am Sonntagmorgen um 8.40 Uhr verlor ein 22-jähriger Villacher mit seinem PKW auf der Triester Straße aus Wernberg kommend im Bereich Landskron die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Ursache war vermutlich ein Wildunfall. Er kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Lärmschutzmauer und kam mit dem Fahrzeug hinter der Lärmschutzmauer zu liegen. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

  • 03.07.16
Wirtschaft
6 Bilder

Aktiv-Gruppe gegen das Raunzen in der Stadt

„Wir müssen alle gemeinsam an einem Strang ziehen, dann wird die Innenstadt auch wieder blühen“, so der Tipp von Manfred Knöbel. BEZIRKSBLÄTTER: Wie lange sind Sie schon mit Ihrem Schuhhaus Rax in Neunkirchen? MANFRED KNÖBEL: Seit September 1983, also über 32 Jahre. Der Standort hat sich einmal geändert. Ja, nach dem Brand im Geschäft. Ich war hinter dem Auer Herbie in der Talgasse. Dann gab’s das Übergangsgeschäft in der Triesterstraße, weil zu mir sehr viele auswärtige Kunden wegen der...

  • 20.12.15
Lokales
2 Bilder

Triester Straße: Taxi kollidiert mit Badner Bahn

Fahrzeug wurde zwischen Badner Bahn und Grundstücksmauer eingequetscht. LIESING. Crash knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze auf der Triester Straße: Ein Taxi prallte mit einer Badner Bahn zusammen. Durch den Aufprall wurde der PKW zwischen der rechten Zugseite und einer Grundstücksmauer eingeklemmt. Noch vor Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien konnten die Fahrgäste den Zug verlassen. Auch der Taxilenker konnte sich selbst aus dem eingeklemmten Fahrzeug befreien. Das Auto wurde von...

  • 19.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.