Wiener Spaziergänge
Im Griechenviertel Wiens

2Bilder

Wenn man die Rotenturmstraße zum Stephansdom hinauf spaziert, blickt man einmal linkerseits durch die kleine Griechengasse zum Haus Nr. 7 mit der barocken Madonnenstatue an der Fassade. Dahinter die Kuppel der Georgskirche der Wiener griechisch-orientalischen Gemeinschaft. (Die prunkvolle rot-goldene Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit am Fleischmarkt ist dagegen die Metropolitankathedrale der Griechisch-Orthodoxen von Austria, Ungarn und Mitteleuropa). - Die Georgsgemeinde ist Teil des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich.

Hier sieht man eine Kuppel der Metropolitenkirche am Fleischmarkt.
Autor:

Elisabeth Anna Waldmann aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen