Nach Polizeieinsatz
Mann soll Lebensgefährtin ermordet haben

Die Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter nach dem ersten Angriff auf seine Lebensgefährtin nicht finden.
  • Die Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter nach dem ersten Angriff auf seine Lebensgefährtin nicht finden.
  • Foto: bz-Archiv
  • hochgeladen von Christine Bazalka

In Favoriten wurde Dienstag Früh die Leiche einer Frau in ihrer Wohnung gefunden. Ihr Lebensgefährte gibt an, sie ermordet zu haben.

FAVORITEN. Der jüngste Frauenmord in Österreich ereignete sich, nachdem das Opfer sich bereits hilfesuchend an die Polizei gewandt hatte. Die 28-jährige Favoritnerin hatte Montagabend die Poizei gerufen, weil sie von ihrem Lebensgefährten geschlagen worden war. Als die Beamten eintrafen, war der Mann bereits nicht mehr in der Wohnung, die Frau war im Zuge des Angriffs leicht verletzt worden. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Laut Angaben der Polizei versuchten mehrere Beamte, den Täter im Umkreis der Wohnung des Opfers und in seiner eigenen Wohnung zu finden, um ihn zu vernehmen und ein Annäherungsverbot auszusprechen. Das gelang ihnen jedoch nicht.

Tatverdächtiger gestand und ließ sich festnehmen

In den frühen Morgenstunden meldete sich der 29-jährige Tatverdächtige dann bei einem Verwandten und gab an, dass er soeben seine Freundin erstochen habe. Die Polizei fand die tote Frau in ihrer Wohnung. Der Tatverdächtige ließ sich vor Ort widerstandslos festnehmen. Die Tatwaffe – ein Messer – wurde sichergestellt, das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Die Zahl der weiblichen Mordopfer ist in Österreich in den Jahren 2018 und 2019 stark angestiegen: Während 2014 noch 19 Frauen umgebracht wurden, waren es laut Kriminalstatistik 2018 schon 41 und 2019 dann 39 Frauenmorde. 2020 wurden laut Medienberichten, so der Verein autonome österreichische Frauenhäuser, 24 Frauen umgebracht. Beim überwiegenden Teil der Frauenmorde bestand eine Beziehung oder ein familiäres Verhältnis. In Favoriten ermordete zuletzt erst Anfang Februar ein Mann seine Ehefrau.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen