25.01.2018, 17:56 Uhr

Wieder im Weltmuseum, noch mehr Afrikanisches

Ein bemaltes Stück Bast aus Kongo. Rot-grünes Textil aus Äthiopien. Ein gestreiftes Tuch aus Madagaskar. Ein Prachtgewand aus Äthiopien - ein diplomatisches Geschenk an Franz Josef I. im Jahr 1900, das er wahrscheinlich nie angezogen und getragen hat.
Das Weltmuseum am Heldenplatz offenbart bei jedem Besuch neue Schätze.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
719
werner lahner aus Penzing | 25.01.2018 | 21:56   Melden
4.489
Elisabeth Anna Waldmann aus Favoriten | 26.01.2018 | 02:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.