Dämmerschoppen beim Volte

Die WOCHE Kärnten war beim legendären Dämmerschoppen bei der Jausenstation Stubinger in Buggl in Bach bei St. Urban auf 1.000 m Seehöhe. Es spielten die "Drei Wilderer" und das "Skilehrer Trio" mit dem Urvieh "Volte".
Video: Peter Kowal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen