Der große Umzug steht kurz bevor

In wenigen Wochen soll das Bürgerservice-Zentrum in Ossiach bezugsfertig sein
  • In wenigen Wochen soll das Bürgerservice-Zentrum in Ossiach bezugsfertig sein
  • Foto: Wabnig
  • hochgeladen von Tanja Orasch

Anfang Juli ziehen Gemeindemitarbeiter von Ossiach in das neue Bürgerservice-Zentrum um.

OSSIACH (tao). "Wir liegen im Zeitplan", freut sich Johann Huber, Bürgermeister von Ossiach, hinsichtlich des baldigen Umzugs ins neue Tourismus- und Bürgerservice-Zentrum.

Kosten eingehalten

Geplant war dieser mit Ende Juni (die WOCHE Feldkirchen berichtete), gepackt wird nun lediglich wenige Tage später. "Wir siedeln zwischen dem 5. und 7. Juli um", so Huber. Die erwarteten Kosten von 1,135 Millionen Euro werden nicht überschritten. Die offizielle Eröffnungsfeier ist für den Herbst geplant.
"Mittendrin" befinden sich die Ossiacher im zweiten großen Projekt, der Neugestaltung des Ortskerns. "In der nächsten Gemeinderatssitzung werden wir das Vorhaben an einen Raumplaner übergeben", erzählt der Bürgermeister.
Zunächst werden Konzepte erarbeitet, welche im Herbst schließlich der Bevölkerung präsentiert werden. Denn die Bürger Ossiachs werden in die Umsetzung des vom Land geförderten sogenannten Geo-Projektes miteinbezogen. Etwa 20.000 Euro wird allein die Planung für die Ortskern-Neugestaltung in Anspruch nehmen. Die Umsetzung soll im kommenden Jahr vonstatten gehen.
Die Ende des Vorjahres angekündigte Sanierung des Strandbades wurde nach hinten gestellt. Huber: "Damit sich das Bad optisch harmonisch ins restliche Bild Ossiachs einfügt, wollen wir zunächst die Fertigstellung des Ortskerns neu abwarten."

"Damit das Strandbad optisch dazu passt, wird zuerst der Ortskern neu gestaltet."

Bgm. Johann Huber


ZUR SACHE

Projekte in Ossiach:

Tourismus- und
Bürgerservice-Zentrum:

Kosten: 1,135 Mio. Euro
Umzug: 5. bis 7. Juli 2013
Ortskern-Neugestaltung:
Derzeit Planung, Umsetzung 2014.
Strandbad-Sanierung:
Verschoben auf 2014

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen