Eine Selbsthilfegruppe soll Frauen Kraft geben

Aus Scham sprechen Frauen oftmals nicht über ihr traumatisches Erlebnis
  • Aus Scham sprechen Frauen oftmals nicht über ihr traumatisches Erlebnis
  • Foto: photos.com
  • hochgeladen von Tanja Orasch

ST. GEORGEN (tao). Um anderen Opfern zu helfen, will Sexualpädagogin Birgit Weiß ab Herbst im Stift St. Georgen eine Selbsthilfegruppe für Frauen mit sexueller Gewalterfahrung anbieten.

Entgegenkommen
Mit dem "Raum der Stille" hat Weiß den geeigneten Platz gefunden. Auf diesem Weg möchte sie sich nochmals bei Hoteldirektor Mario Bergmoser und Rektor Christian Stromberger für die zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten bedanken.
Weiß: "In einer Großstadt gibt es mehrere Selbsthilfegruppen dieser Art, kärntenweit habe ich keine einzige gefunden." Das soll sich nun ändern.
Betroffene Frauen können sich unter 0650/42 68 358 für die Gruppe anmelden. Weitere Infos auf der Homepage
www.trotz-allem.at.tf.

Autor:

Tanja Orasch aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.