Neue Straße nach Klausen ist fertig

Feldkirchner Stadträte und Sachbearbeiter mit den Anrainern, die viel Geduld bewiesen, auf der Baustelle
6Bilder
  • Feldkirchner Stadträte und Sachbearbeiter mit den Anrainern, die viel Geduld bewiesen, auf der Baustelle
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

KLAUSEN (fri). Etwas verzögert haben sich die Bauarbeiten bei der Straße nach Klausen, einer Ansiedlung im Feldkirchner Ortsteil Glanhofen. "Die Straße befand sich in einem äußerst desolaten Zustand", sagt Straßenreferent StR Herwig Röttl. Während der Bauphase haben sich dann unerwartete Probleme ergeben. Das habe zu Verzögerungen geführt. "Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch gleich ein LWL-Kabel zum Sender St. Nikolai mitverlegt." Die Arbeiten waren mit 23. 06. 2018 abgeschlossen.

Zur Sache


Baubeginn: November 2017
Fertigstellung:
Ende Juni 2018

Kosten Baumeister/Straßenbau, Unterbau und Asphalt
: rd. 70.000 Euro
Unterbau+ Asphalt

Kosten für Rohre Oberflächenwässerverbringung: ca. 28.000 Euro
Gesamtkosten: ca. 98.000 Euro (brutto)

Ausbaulänge:
ca. 240 Laufmeter
Breite: min. 3 Meter

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.