Suchaktion: Feldkirchnerin wurde in Klagenfurt gefunden

FELDKIRCHEN. Eine 56-jährige Feldkirchnerin sorgte heute Nacht für eine groß angelegte Suchaktion im Bezirk. Sie war gestern Abend nicht mehr in ihr Pflegeheim in Feldkirchen zurückgekehrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren, Bergrettung, Rettungshundebrigade, Samariter-Rettungshundestaffel, sowie Polizei mussten die Suche um 1 Uhr in der Früh abbrechen. Das Gebiet im Raum Steuerberg und St. Urban war in der Dunkelheit nicht mehr begehbar. Nach Wiederaufnehmen der Suchaktion wurde die Frau schließlich um 4.30 Uhr in Klagenfurt unverletzt gefunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen