Wenn die Türkonstruktion zur Herausforderung wird

Kommt im September: Ford hat den neuen B-Max bereits in der „Pipeline“
  • Kommt im September: Ford hat den neuen B-Max bereits in der „Pipeline“
  • Foto: Ford
  • hochgeladen von Erich Hober

Ein Jahr nachdem das Konzept bei der Genfer Autoshow enthüllt wurde, kehrte der Ford B-Max in seiner neuen Produktversion zurück. „Der B-Max kombiniert aufregendes, innovatives Design mit Merkmalen, die bis dato nur in größeren Autos zu finden waren“, ist sich Stephen Odell, CEO bei Ford, sicher.
Der Weg zur Produktionsreife verlangte vom B-Max in puncto Türkonstruktion das Einschlagen neuer Wege, wodurch für Fahrer, Passagiere und Gepäck durch B-Säulen, die direkt in die Türen integriert sind, eine breite Türöffnung entstand. Fords neuer 1-Liter EcoBoost Benzinmotor ist wie auch der Duratorq TDCi Diesel-Motor im B-Max an Bord.

Die Markteinführung des neuen B-Max in Österreich ist für den September dieses Jahres geplant.

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.