30.05.2017, 14:31 Uhr

Radfahrerin stürzt am Radweg in Ostriach

Die Frau trug keinen Helm und erlitt beim Sturz Kopfverletzungen (Foto: Friessnegg)

Eine Holländerin erleidet beim Sturz mit dem E-Bike Kopfverletzungen. Sie ist ohne Helm unterwegs.

OSTRIACH. Heute gegen Mittag fuhr eine 49-jährige Urlauberin aus Holland mit einem E-Bike auf dem Radweg neben der Ossiachersee Süduferstraße (L 49) von Ossiach in Richtung Villach.
In Ostriach, Gemeinde Ossiach, kam sie auf einem abschüssigen Streckenteil ohne Fremdverschulden zu Sturz. Die Frau, die keinen Fahrradhelm trug, erlitt Kopfverletzungen. Sie wurden nach der Versorgung durch den Notarzt von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.