16.10.2017, 08:14 Uhr

Die Laufschuhe sind schon geschnürt!

Viele spannende Bewerbe gibt es bei dem I Love Kärnten Marathon: Unter anderem den Weingartentrail über 31,5 Kilometer (Foto: KK)

Ein TV Star tritt beim ersten I Love Kärnten Marathon in Feldkirchen als Laufbotschafterin auf.

FELDKIRCHEN. Mit Annika Ernst hat der I Love Kärnten Marathon, der am 28. und 29. Oktober in der Region Feldkirchen und am Ossiacher See ausgetragen wird, eine Laufbotschafterin gewonnen, wie es sich die Organisatoren nur wünschen können.

1.000 Teilnehmer

"Die bekannte deutsche Schauspielerin wurde auf die Läufe aufmerksam, weil sie zu Kärnten durch Urlaubsaufenthalte eine tiefe emotionale Verbindung aufgebaut hat", weiß der Feldkirchner Lauforganisator Robert Graimann zu erzählen. Der Vorschlag für die Läufe als Botschafterin zu wirken kam von ihr selbst. "Konkret wird sie den Halbmarathon mit der Startnummer 1.000 bestreiten."
Für die Organisatoren Helmut Paul und Robert Graimann ist das Engagement der deutschen Schauspielerin ein Glücksfall: „Mit ihr als Laufbotschafterin wird nicht nur der Laufbewerb, sondern vor allem Kärnten in Deutschland aufs Beste präsentiert“, sagt Graimann. Der Bewerb wird heuer mit rund 1.000 Teilnehmern über die Bühne gehen. „Für das erste Mal ein guter Erfolg, der sich auch wirtschaftlich niederschlägt, denn die offenen Tourismusbetriebe in der Region sind schon jetzt fast ausgebucht“, weiß Graimann.

Zur Person: Annika Ernst

Mit Abschluss der Schauspielschule wirkte die Wahl-Berlinerin Annika Ernst nicht nur in zahlreichen Fernsehproduktionen wie "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" und "Letzte Spur Berlin" mit, sondern war auch in Til Schweigers Kinofilm „Zweiohrküken“ zu sehen. Zuletzt verkörperte sie die Kommissarin Elena Lange an der Seite von Tom Beck in der Serie „Einstein“.
Aktuell steht sie für die 2. Staffel vor der Kamera und spielt eine Hauptrolle in der neuen Anwaltsserie "Beck is Back!", die derzeit in Berlin gedreht wird. Doch Annika Ernst macht nicht nur auf dem Bildschirm gute Figur. 2016 lief sie in New York den Halbmarathon und in Berlin ihren ersten Marathon in 4 h 10 min.

Zur Sache


Zum ersten Mal startet am 28. und 29. Oktober 2017 der „I Love Kärnten“ Marathon. Das internationale Lauf-Event geht über mehrere Distanzen, ganz nach Vorliebe: Marathon, Panoramalauf, SsangYong Weingarten Trail Run & Walk, Lauf der Frauen, Juniormarathon, Volksbank Charity Special & Para-Run, WOCHE Halbmarathon, Volksbank Run a Mile for a Smile

Eines verbindet alle Bewerbe: Sie zeigen die wunderschöne Landschaft Kärntens, in der Region rund um Flatschacher See, Maltschacher See und Ossiacher See.
Info: www.kaernten-marathon.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.