05.04.2017, 16:00 Uhr

Kärntner Liga: Saisonabschluss für Tischtennis-Herren

Die Feldkirchner Athleten treffen am Freitag auf Villach (Foto: KK)

Die Tischtennis-Herren der SG St. Urban/Feldkirchen und des SCO Bodensdorf bestreiten am Freitag ihre letzte Runde in dieser Saison.

ST. URBAN, FELDKIRCHEN (stp). Mit einem Heimspiel gegen Villach bestreitet die SG Feldkirchen/St. Urban am Freitag (18.45 Uhr, NMS Feldkirchen) ihre letztes Saisonspiel in der Kärntner Liga. Obwohl man zuletzt gegen den KAC mit 2:6 verlor, dürfen sich Robbie Privasnik und Co. über ein erfolgreiches Saisonfinish freuen. Denn mit vier Siegen en suite gegen Velden (6:2), Gurnitz (6:1), Seeboden (6:4) und Bodensdorf (6:4) verteidigte man bis zuletzt den dritten Tabellenplatz. Doch der unmittelbare Konkurrent aus dem Bezirk, Bodensdorf, holte sich mit einem 7:0-Sieg gegen die Gemeinschaft Heiligengrab Platz 3.

Bezirksduell um Platz 3

Um diesen im letzten Saisonspiel wieder zurückzugewinnen braucht es zumindest einen Sieg gegen Villach, ist jedoch auf Hilfe aus Wolfsberg – dem letzten Gegner der Bodensdorfer und aktuell Tabellen-Zweiten – angewiesen. "Unsere Jungs werden nochmals alles geben wollen zeigen, wozu sie in der Lage sind. Spannende und hochklassige Spiele sind garantiert", weiß auch Funktionär Oliver Teuffenbach, wie wichtig der Sieg im letzten Spiel ist. Bodensdorf empfängt Wolfsberg ebenfalls am Freitag (19 Uhr) zu Hause im SCO Sportheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.