Filmpreis "Goldener Walser Birnbaum" verliehen

"Goldener Walser Birnbaum": Sieger Harald Scholz.
19Bilder

Bei den 8. Walser Filmtagen wurde der "Goldene Walser Birnbaum" überreicht
WALS (schw). "Heuer wurden 46 Filme aus sechs Nationen eingereicht", so Obmann Viktor Kaluza vom Film- und Video-Club Wals-Siezenheim. Den Ehrenpreis des Verbands Österreichischer Film-Autoren (VÖFA) erhielt Vizepräsidentin Sonja Steger. Der "Goldene Walser Birnbaum" wurde an Harald Scholz für seinen Film "Das Ende der Zukunft", in dem er 16 Rollen verkörperte, überreicht. Weitere Preise wurden für bemerkenswerte Idee, Regie, Schnitt, Kameraführung, Darsteller und akustische Gestaltung vergeben. Bewertet wurden die Filme von Jury-Leiter Erich Riess, Hannes Schobesberger, Prof. Paul Stepanek, Christa Wolfrum-Altinger, Georg Schörner und Kurt Bamberger. Das goldene Ehrenzeichen des VÖFA überreichte Präsident Peter Glatzl an Helmut Ragowskj und Viktor Kaluza. Bürgermeister Joachim Maislinger gratulierte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen