Lange Nacht der Kräuter bei Gartenbau Winklhofer in Wals

Karl Ploberger mit Johann, Sabine und Tobias Winklhofer.
8Bilder

WALS (schw). Im Rahmen der "Langen Nacht der Kräuter" gastierte Biogärtner und Autor Karl Ploberger bei Gartenbau Johann und Sabine Winklhofer. Zahlreichen interessierte Gästen stand der Gartenexperte für die Beantwortung von Fragen über Bio-Kräuter, Bio-Gemüse, Bio-Dünger, torffreie Erde und dergleichen zur Verfügung. "Unsere Produkte sind biozertifiziert. Wir sind Direktvermarkter und auch auf der Salzburger Schranne vertreten", erzählt Hans Winklhofer, der mit bis zu zehn Angestellten (auch Lehrlingen) den Hofladen (Montag bis Freitag) und Gewächshäuser betreibt. Über die Verwendung von Kräutern in der Küche und traditionelle Rezepte referierte Seminarbäuerin Christine Seiler. Ihr zur Seite stand Geschäftsführerin Pauline Trausnitz der Salzburger Gärtner und Gemüsebauern. Mit ihren Malereien und Stoffdrucken war Elisabeth Hasenöhrl vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen