Wunderbare Melodien beim Frühlingskonzert der Hochfelder Musiker in Straßwalchen

Katharina Mayerhofer, Harald Eitzinger, Magdalena Huber.
16Bilder

STRASSWALCHEN (schw). Wunderbare Melodien standen beim Frühlingskonzert der Trachtenmusikkapelle Hochfeld auf dem Programm, darunter der "Kaiserin-Sissi-Marsch", "Eine Nacht in Venedig", "Sound of music/Edelweiss" und das Lied "Heast as net" von Hubert von Goisern, das von den Gesangs-Solisten Harald Eitzinger, Magdalena Huber und Katharina Mayerhofer eindrucksvoll interpretiert wurde. Vom Blasmusikverband ausgezeichnet wurden Josef Perlinger mit dem Ehrenzeichen in Silber (25 Jahre) sowie Robert Voraberger und Gerald Antfellner mit dem Ehrenzeichen in Bronze für ihre zehnjährige Mitgliedschaft. Über das bronzene Leistungsabzeichen freute sich Magdalena Berner (Tenorhorn). Verabschiedet wurde nach sechs Jahren als Marketenderin Lisa Herzog. Ihr folgten Lara Maunz und Verena Fischinger. Kapellmeister Christian Eitzinger, Obmann Josef Voraberger sowie die Vizebürgermeister Franz Leikermoser und Liselotte Winklhofer gratulierten den Geehrten.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen