Ortsreportage
Bauernmarkt und Weingenuss in St. Leonhard

Johann Strohmeier, Wolfgang vom Simmerlwirt, Günter Strohmeier.
10Bilder

Steirische Spezialitäten wurden beim Bauernmarkt im Grödiger Ortsteil St. Leonhard genossen.

GRÖDIG (schw). "Wegen Corona haben wir unsere Veranstaltung von drei Tagen auf zwei Tage verkürzt. Auch auf das Festzelt haben wir heuer verzichtet", so Organisator Günter Strohmeier, der vergangenes Wochenende bei herrlichem Wetter zahlreiche Freunde von steirischem Genuss begrüßen konnte. Angeboten wurden Brötchen mit regionalen Produkten, die von Simmerlwirt Christian Fischer und seinem Team zubereitet wurden. Dazu gab es eine große Auswahl an steirischen Weinen wie Welschriesling, Chardonnay-Morillon, Sämliing, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Schilcher und Zweigelt von Roland Klopfer, Johann Strohmeier-Kini, Strohmeier-Trobi sowie Luis und Anni Weber. Stammgäste und Weinliebhaber ließen sich die kleine und feine Degustation nicht entgehen und genossen ein Stück steirisches Lebensgefühl.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen